Ausbildungsberufe im Bereich Bauwesen und Vermessung​

Die zahlreichen Berufe des Berufsfelds Bauwesen und Vermessung bieten Dir eine Vielfalt an Möglichkeiten. Du kannst bei der Planung und Errichtung von Bauwerken mitwirken, in der Gebäude- bzw. Versorgungstechnik arbeiten oder aber auch Vermessungen durchführen und gesammelte Geodaten anschließend aufbereiten. Hierfür benötigst Du u. a. Kenntnisse in den Fächern Mathematik und Physik.

Frau mit blauem Helm bei Vermessungsarbeiten

Vermessungstechniker

Als Vermessungstechniker*in bist Du vor Ort für Vermessungen zuständig und verarbeitest bzw. visualisierst anschließend die gewonnenen Daten am Computer. Dabei erstellst oder aktualisierst Du Pläne, Karten, Kataster o. Ä.

Rohrleitungsbauer in der Baugrube

Rohrleitungsbauer

Rohrleitungsbauer bauen und verlegen die Lebensadern unserer Gesellschaft, in denen Gas, Wasser, Fernwärme, Strom oder Daten transportiert werden. Der Beruf verbindet Handwerk mit digitalen Techniken und ist vielseitig, verantwortungsvoll und zukunftssicher!

Mann untersucht große Pipeline

Kanalbauer

Du baust unterirdische Kanäle und sorgst dafür, dass unser täglich verbrauchtes Wasser fachgerecht entsorgt wird.

Brunnebohrung hinter Schild für Wasserschutzgebiet

Brunnenbauer

Ein abwechslungsreicher Beruf im Bereich der Wassergewinnung, bei dem Du mit modernen Bohrmaschinen arbeitest.

Blonde Frau sitzt am Tisch und schaut Baupläne an

Bauzeichner

Erstelle präzise Pläne und Zeichnungen z. B. für den Ingenieurbau oder den Tief-, Straßen- und Landschaftsbau.

Mann und Frau in Schutzkleidung

Geomatiker

Du vermisst und dokumentierst z. B. Versorgungsleitungen und arbeitest mit modernen Geoinformationssystemen.