Stromnetz Hamburg Logo
Projektleiter Netzanlagenbau (w/m/d)
Stromnetz Hamburg GmbH
22177 Hamburg
Fachkraft

55 Umspannwerke, 7.750 Netz- und Kundenstationen, 30.000 Kilometer Netzlänge. Unzählige spannende Aufgaben! Starten Sie bei der Stromnetz Hamburg GmbH als Projektleiter Netzanlagenbau (w/m/d) in Vollzeit, unbefristet.

Das finden Sie bei uns

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch einen flexiblen Arbeitszeitrahmen in einer 37 Stunden-Woche
  • Attraktive Vergütung auf Basis eines Tarifvertrags sowie Jahressonderzahlungen
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem kommunalen Unternehmen
  • Vielfältige Weiterbildungs-, Gesundheits- und Sportangebote
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Viele weitere Zusatzleistungen wie z. B. unser Betriebsrestaurant und Bezuschussung des HVV
  • ProfiTickets

Das sind Ihre Aufgaben

  • Betreuen von Kabelnetzprojekten über die gesamte Projektdauer
  • Erstellen von Lösungskonzepten hinsichtlich technischer Ausführungsvarianten unter Beachtung von vorgegebenen Terminen und Kosten
  • Erarbeiten von Ausschreibungsunterlagen
  • Erstellen von Ausführungsunterlagen
  • Einholen der erforderlichen Genehmigungen und Veranlassen der entsprechenden Verträge
  • Abstimmen der Projektmaßnahmen mit anderen internen Bereichen sowie mit Kunden und Behörden

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Meister (w/m/d) oder Techniker (w/m/d) mit Fachrichtung Elektrotechnik
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich der Kabelnetztechnik
  • Sehr gute Kenntnisse in der Projektabwicklung und vertiefte Kenntnisse in der Montage- und Tiefbautechnik
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket sowie Kenntnisse im Netzinformationssystem und in SAP
  • Hohes Maß an Selbständigkeit, Organisations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Das ist uns auch wichtig

Die Stromnetz Hamburg GmbH ist bestrebt, alle Geschlechter im Unternehmen ausgewogen zu repräsentieren und beruflich zu fördern. Daher sind Bewerbungen aller Geschlechter gleichermaßen erwünscht. Die Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerben Sie sich jetzt – und machen auch Sie Hamburg möglich!
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung in unserem Karriereportal!

Bei Fragen steht Ihnen Frau Petra Korte unter der Telefonnummer 040 49202 8322 gerne zur Verfügung.

Kennziffer: 5797 ST-AM-NM-AW