Chemielaborant (m/w/d)

Webseite Zweckverband Landeswasserversorgung

Die Landeswasserversorgung ist eines der größten Fernwasserversorgungsunternehmen in Deutschland. Nachhaltig und energieeffzient werden jährlich rund 100 Millionen Kubikmeter Trinkwasser in den Wasserwerken der LW aufbereitet und auf den Weg zu den Kunden gebracht. Über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen dafür, dass bei etwa 3 Millionen Menschen in Baden-Württemberg und Bayern jederzeit Trinkwasser bester Qualität aus dem Wasserhahn fließt.

In unserem Betriebs- und Forschungslaboratorium in Langenau suchen wir Sie ab 01.09.2023 als

Chemielaborant (m/w/d)

Die Ausbildung dauert (bei Lehrzeitverkürzung) 3 Jahre.
Der Berufsschulunterricht findet an der Karl-Arnold-Schule in Biberach/Riss statt.

Sie lernen

  • die Durchführung von Analysen, Qualitätskontrollen und Synthesen
  • die Gerätesteuerung und Auswertung der Analysen am Computer
  • die Protokollierung und Bewertung der Ergebnisse
  • einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit Chemikalien

Ihr Profil

  • Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • ein guter Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife
  • technisches Verständnis, Interesse an Mathematik und an naturwissenschaftlichen Themen

Wir bieten

  • intensive und kontinuierliche Betreuung von Ausbildungsbeginn an
  • einen abwechslungsreichen Ausbildungsplatz mit verantwortungsvollen Aufgaben
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes
  • eine Übernahmegarantie für mindestens ein Jahr bei guten Leistungen

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte zls-extern.mypersis.de.