Diringer & Scheidel Logo
Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration bzw. Anwendungsentwicklung
Diringer & Scheidel Bauunternehmung GmbH & Co. KG
68199 Mannheim
Ausbildungsplatz

Zur Verstärkung unseres Standortes Mannheim bieten wir zum 01.09.2023 eine Ausbildung zum Fachinformatiker 2023 (m/w/d), Fachrichtung: Systemintegration oder Anwendungsentwicklung an.

Über die Ausbildung

  • anerkannte duale Ausbildung
  • erfordert abgeschlossene Schulbildung: gute mittlere Reife oder Fachhochschulreife
  • gute Mathematik- und Englischkenntnisse sind Voraussetzung
  • Dauer 3 Jahre
  • analytisches Denken, gewissenhaftes Erarbeiten und Dokumentieren von Lösungen
  • Teamfähigkeit, Service-Mentalität und soziale Kompetenz gewünscht
  • Findet im Betrieb und in der Berufsschule (blockweise in Phasen von einer Woche an der Werner-von-Siemens-Schule, Mannheim) statt

Aufgaben, die Sie während der Ausbildung erwarten

  • Die Ausbildung findet an unserem Hauptsitz in Mannheim-Neckarau statt.
  • In mehrwöchigen Aufenthalten in unterschiedlichen Abteilungen (Entwicklung, Infrastruktur, Helpdesk) erlernen Sie die verschiedenen Aufgaben und Anforderungen, Sie werden in den täglich Arbeitsprozess einbezogen.
  • Je nach Erfordernis und Aufgabengebiet nehmen Sie auch an Außenterminen teil.
  • eigenes Rechenzentrum im Betrieb
  • zusätzlich bei Anwendungsentwicklung: Software nach Kundenwunsch entwickeln/ Anwendungen testen und anpassen/ Konzepte und Kostenvoranschläge erstellen/ User schulen und betreuen

Was wir Ihnen bieten

  • Teilnahme an einem ganzheitlich abgestimmten Ausbildungskonzept
  • Qualifizierte Ansprechpartner in den Fachabteilungen
  • Berufsspezifische prüfungsvorbereitende Lerneinheiten
  • Regelmäßige Feedbackgespräche
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem traditionsreichen Familienunternehmen
  • MAXX-Ticket

Interesse? Dann zeigen Sie es uns.  Drücken Sie auf „Jetzt bewerben“, registrieren sich und laden Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse hoch.

Für Informationen steht Ihnen Frau Kürbs gerne zur Verfügung. Tel.: 0621 8607-4020