Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) Standort Hamm-West

Webseite EMSCHERGENOSSENSCHAFT und LIPPEVERBAND

Wir sind Emschergenossenschaft und Lippeverband. Unsere Geschichte ist fast so lang wie unser Name. 1899 wurde die Emschergenossenschaft gegründet, 1926 der Lippeverband. Heute sind wir gemeinsam der größte Wasserverband Deutschlands. Mit über 1.600 Kolleginnen und Kollegen übernehmen wir unter anderem die Abwasserentsorgung, die Abwasserreinigung und das Hochwassermanagement im Einzugsgebiet von Emscher und Lippe. Hier betreiben wir 59 Kläranlagen, 344 Pumpwerke und 784 Kilometer Wasserläufe. Mit unserer Arbeit leisten wir jeden Tag einen Beitrag zum Erhalt der Umwelt und sorgen dafür, dass die Emscher und die Lippe wieder das werden, was sie einmal waren: lebendige, saubere Flüsse.

WAS MACHST DU IN DEINEM BERUF?

Als zukünftige Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) checkst du die Abläufe und Maschinen auf unseren wasserwirtschaftlichen Anlagen.

  • Du steuerst und überwachst Prozessabläufe auf Kläranlagen und Pumpwerken.
  • Du installierst und reparierst Maschinen und elektronische Einrichtungen.
  • Du analysierst Wasserproben aus Gewässern und Klärbecken im Labor.
  • Du inspizierst Zu- und Ableitungen, Pumpen, Klärbecken sowie Rohre und reparierst sie bei Bedarf.
  • Du kontrollierst und überprüfst elektronische Einrichtungen.

DAS BRINGST DU MIT.

Du möchtest dich auf einen Ausbildungsplatz als Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) bewerben? Dann solltest du die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Du hast deine Fachoberschulreife in der Tasche.
  • Du bist echt gut in Physik, Chemie und Biologie.
  • Du kannst gut mit Computern umgehen und hast schon mal mit Word und Excel gearbeitet.
  • Du arbeitest sorgfältig und konzentriert – im Team oder allein.
  • Du kannst schwimmen.

WIR BIETEN DIR MEHR!

Bei uns erwartet dich eine fundierte Ausbildung. Und eine echte Perspektive. Denn wir garantieren dir eine Übernahme für mindestens ein Jahr nach erfolgreicher Ausbildung.
Außerdem bieten wir dir:

  • Ca. 1.000–1.200 € Vergütung pro Monat
  • 32 Urlaubstage
  • Großzügiges Weiterbildungsangebot wie z. B. Projektmanagement-Seminare oder
    MS-Office-Schulungen
  • Bildungsurlaub
  • Zusätzliche Altersvorsorge
  • Abschlussprämie bei erfolgreicher Ausbildung
  • Vergünstigtes Firmenticket
  • Und noch viel mehr!

DEINE AUSBILDUNG AUF EINEN BLICK.

In deiner Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) lernst du, wie moderne Abwasserwirtschaft funktioniert. Du bist in Kläranlagen, Kanälen und Pumpwerken im Einsatz. Außerdem lernst du, wie du Wasserproben analysierst, Maschinen installierst, Klärbecken und Kanäle instand hältst und vieles mehr.

IST DAS WAS FÜR DICH?

Ob Bio, Physik oder Chemie – in den naturwissenschaftlichen Fächern konntest du schon immer gut mithalten. Du bist technikbegeistert und bringst handwerkliches Geschick mit. Außerdem bist du neugierig und willst die Dinge nicht nur wissen, sondern auch verstehen? Dann bist du hier genau richtig.

BEWIRB DICH JETZT!

Mach deine Ausbildung bei Deutschlands größtem Wasserwirtschaftsverband. Gemeinsam mit deinen 1.600 Kolleginnen und Kollegen bringst du die Natur an die Gewässer im Revier zurück und trägst zur nachhaltigen Entwicklung der Region bei.

Wir streben eine Erhöhung unseres Frauenanteils an und fordern daher Frauen zur
Bewerbung auf. Bei gleichwertiger Qualifikation werden Frauen bevorzugt eingestellt.
Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht.

Jetzt einfach bis zum 31.10.2022 bewerben – bevorzugt über unser Portal, gerne aber auch per E-Mail.

EMSCHERGENOSSENSCHAFT und LIPPEVERBAND
Frau Inge Meinzer-Kahrweg
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen
0201 104 2622
ausbildung@eglv.de