Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)

Webseite Stadtwerke Bad Homburg

Als leistungsstarker Energiedienstleister versorgen wir mehr als 55.000 Menschen im Hochtaunuskreis mit Erdgas, Trinkwasser und Wärme. Zusätzlich betreiben wir das beliebte Seedammbad mit ca. 450.000 Besucher/innen im Jahr. Die Energiewelt ist im Umbruch und im Rahmen von erneuerbaren Energien und innovativen Techniken gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Köpfe. Bist Du dabei? Wir setzen auf erneuerbare Energien, Nachhaltigkeit und einen Umgang auf Augenhöhe. Gestalte Deine Zukunft mit uns!

Wir suchen Dich als Auszubildende/n (m/w/d) im Beruf Fachkraft für Wasserversorgungstechnik.

Das bringst Du mit:

  • Du hast die Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife und überzeugst mit guten Kenntnissen in Mathematik, Physik und Chemie
  • Du besitzt handwerkliches Geschick und interessierst Dich für technische Zusammenhänge
  • Du bist motiviert, verantwortungsbewusst und hast Spaß an der Arbeit im Team
  • Du bist aufgeschlossen für neue Themen und magst Abwechslung in Deinem Berufsalltag

Unser Angebot für Dich:

  • Individuelle Personalentwicklung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Überdurchschnittliche Vergütung nach TVAöD:
    1.068,26 Euro im 1. Jahr
    1.118,20 Euro im 2. Jahr
    1.164,02 Euro im 3. Jahr
    (Stand 01.04.2022)
  • RMV-JobTicket
  • Gute Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss
  • Wertschätzender Umgang auf Augenhöhe
  • Betriebliche Altersversorgung mit attraktiven Zuschüssen und Gruppenunfallversicherung

Das erwartet Dich:

  • Steuerung und Regelung der Wasserversorgungs- und gewinnungsanlagen
  • Trinkwassergewinnung, -aufbereitung und -speicherung
  • Untersuchen und Dokumentieren der Wasserbeschaffenheit
  • Instandhalten von elektrischen Anlagen, Onlinegeräten und technischen Einrichtungen
  • Bedienen und Warten von Maschinen und Einrichtungen
  • Anwenden von Umweltschutzmaßnahmen und Arbeitssicherheitsmaßnahmen

Ausbildungsbeginn: 01.08.2023
Dauer: 3 Jahr

Wir streben eine Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Unsere Stellenausschreibungen sind ausdrücklich geschlechterneutral zu verstehen.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 31.10.2022!

Michelle Sauer und Alexandra Knappitsch

Stadtwerke Bad Homburg
Unternehmensentwicklung
Steinmühlstr. 26
61352 Bad Homburg v. d. Höhe
www.stadtwerke-bad-homburg.de
06172 4013-508
ausbildung@sw.bad-homburg.de