Rohrleitungsbauer (m/w/d)

Webseite Baugesellschaft mbH Straubelt

Das inhabergeführte Familienunternehmen Baugesellschaft mbH Straubelt ist hauptsächlich für öffentliche Auftraggeber in den Bereichen Tiefbau, Straßenbau, Kanalbau und Rohrleitungsbau im Großraum Chemnitz tätig sowie langjähriger Jahresvertragspartner regionaler Ver- und Entsorgungsunternehmen sowie verschiedener Städte und Gemeinden.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir junge und engagierte Auszubildende für den Rohrleitungsbau!

Rohrleitungsbauer/innen stellen Rohrleitungssysteme für Wasser, Gas, Öl oder Fernwärme her und warten diese. Bevor sie Rohre verlegen, schachten sie die Rohrgräben aus und sichern sie ab. Dann lassen sie die benötigten Rohrteile in die Grube hinab. Größtenteils verwenden sie Normrohre. Spezi­elle Einzelstücke wie Abzweige oder Biegungen, die nicht fertig bezogen werden können, stellen sie in ihrer Werkstatt selbst her.

In der Baugrube verbinden sie die Rohrteile zu einer belastbaren und dichten Leitung, die zum Teil auch hohem Druck standhalten muss. Je nach Material des Rohres verschweißen, verkleben oder ver­schrauben sie die Einzelstücke. Sie bauen auch Abzweige, Absperrschieber und Messvorrichtungen ein. Danach nehmen sie eine Dichtheitsprüfung vor und schließen die Rohrgräben. Daneben überneh­men sie auch Reparatur­ und Wartungsarbeiten an Leitungen: Sie beheben beispielsweise Rohrbrü­che oder schließen Haushalte an ein Versorgungsnetz an.

Die Ausbildung findet dual statt, also sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule, und dauert insgesamt 3 Jahre.

Allgemeine Informationen über die Ausbildung zum Rohrleitungsbauer findest Du hier.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.straubelt.com.