Bachelor Business Administration (m/w/d)

Webseite Aggerverband

Der Aggerverband mit Sitz in Gummersbach ist als sondergesetzlicher Wasserwirtschaftsverband eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. In unserem 1.100 km² großen Einzugsgebiet, das von Meinerzhagen bis Siegburg reicht, nehmen wir mit unseren 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alle wasserwirtschaftlich relevanten Aufgaben wahr.

Wir suchen Dich! Ausbildungsstart am 01.08.2023

Bei uns wirst du Theorie und Praxis verbinden!

Duales Studium Bachelor Business Administration, Schwerpunktmäßiger Einsatzort Interne Prüfstelle (m/w/d)

Deine Aufgaben sind u. a.:

  • Prüfung von Rechnungen und Vergaben aus allen Abteilungen
  • Abteilungsübergreifende Kommunikation
  • allgemeiner Schriftverkehr
  • Kennenlernen unserer kaufmännischen Prozesse
  • Arbeit mit modernsten Bürokommunikationsmitteln

Mit erfolgreichem Abschluss erwirbst Du einerseits den Berufsabschluss zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement (m/w/d) und andererseits den Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) Business Administration.

Die Berufsschule wird an 1-2 Tage/Woche am Kaufmännischen Berufskolleg Oberberg, Gummersbach besucht.

Der universitäre Teil startet berufsbegleitend ab SS 2024 an der FOM Hochschule in Köln. Weitere Informationen zum Studium findest Du hier.

Als motivierter Dualer Studierender (m/w/d) bringst Du mit:

  • mindestens Fachabitur
  • gute Noten in Mathematik, Deutsch und/oder Wirtschaft
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Hohe Zahlenaffinität und analytisches Denken
  • Umsicht und Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen
  • Kenntnisse in den MS-Office Programmen

Unsere Benefits:

  • interessante und vielseitige Ausbildung in einer zukunftssicheren Branche
  • attraktive Ausbildungsvergütung und jährliche Sonderzahlung nach TVAöD
  • Übernahme der Studiengebühren und mit dem Studium verbundene Kosten
  • 32 Urlaubstage im Jahr
  • Übernahmechance nach Ausbildungsabschluss
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • und vieles mehr…

Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt und sind ausdrücklich erwünscht.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ansprechpartner/in, Bewerbungsfrist
Fragen beantwortet Dir gerne die Ausbildungsleiterin, Carina Lieth, unter der Telefonnummer 02261/36-1922.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich bis einschließlich Sonntag, den 09.10.2022 schnell und einfach über unser Online-Bewerbungsportal.
Wir freuen uns!