Chemielaborant / Chemietechniker (m/w/d)

IWW Rheinisch-Westfälisches Institut für Wasser Beratungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH

Das IWW Zentrum Wasser zählt zu den führenden Instituten in Deutschland für Forschung, Beratung und Dienstleistung in der Wasserversorgung und ist ein An-Institut der Universität Duisburg-Essen. Unsere Leistungen werden von Versor-gungsunternehmen, Industrie und Behörden in Anspruch genommen. In der Forschung gehören wir zu den maßgeblichen Instituten rund um das Thema Wasser und bearbeiten Projekte in einem regionalen Kontext bis hin zu europaweiten For-schungskooperationen. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Biebesheim am Rhein beschäftigen wir in sechs Geschäftsbereichen mit unterschiedlichen Schwerpunkten derzeit mehr als 140 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mit-arbeiter.

Der Bereich Wasserqualität bietet ein breites Spektrum an instrumenteller Analytik auf höchstem Qualitätsniveau. Unser Institut ist für alle Parameter der Trinkwasserversorgung akkreditiert. Unser Produktportfolio umfasst neben der zuverläs-sigen Routineanalytik auch die neuesten Spezialverfahren der Spurenanalytik für mehr als 800 Spurenstoffe und Emerging Pollutants.

Wir besetzen ab sofort in unserem Geschäftsfeld „Organische Analytik“ am Hauptstandort Mülheim an der Ruhr eine Stelle in Vollzeit als Chemielaborant / Chemietechniker (m/w/d).

Die angebotene Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, wir streben aber generell eine langfristige Zusammenarbeit an.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Technische Betreuung von Analysensystemen und Datenauswertung
  • Methodenentwicklung und –optimierung
  • Durchführung und Auswertung von Messungen mittels LC-MS und GC-MS

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten/-techniker oder vergleichbare Ausbildungen
  • Mehrjährige Erfahrung in der organischen Spurenanalytik einschließlich der technischen Gerätebetreuung
  • Grundlagen im Bereich der Trinkwasseranalytik
  • Nachweisliche Erfahrung in der Anwendung von LC-MS/MS und GC-MS/MS
  • Idealerweise Kenntnisse mit LC-HRMS (Q-TOF)
  • Einen Teamplayer mit eigenständiger, strukturierter Arbeitsweise und hohem Engagement
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (Office, Labormanagementsysteme Labbase, Auswertesoftware MassHunter etc.) wären von Vorteil

Das bekommen Sie von uns:

  • Neben einer leistungsgerechten Vergütung und sozialen Leistungen bieten wir flexible Arbeitszeitenregelung mit der Möglichkeit zum Home-Office
  • Ein abwechslungsreiches und individuell gestaltbares Arbeitsumfeld in kreativer und offener Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungen
  • Hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Kurze Kommunikations- und Entscheidungswege

Wenn Sie sich in der Beschreibung wiederfinden, möchten wir Sie gerne kennenlernen. Wenn es Sie reizt, eine Tätigkeit in einer wachsenden Organisation mit einem interessanten Aufgabenfeld zu übernehmen und kompetent mit zu gestalten, dann richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bitte per Email mit max. 2 PDF-Anhängen und dem Betreff „Chemielabo-rant / -techniker“ sowie mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an:

IWW Rheinisch-Westfälisches Institut
für Wasser Beratungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH
Dr. Vassil Valkov
Moritzstraße 26
45476 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 0208 – 40303-221
Email: bewerbung@iww-online.de
Internet: www.iww-online.de