Dualer Student (m/w/d) Bachelor of Laws – Öffentliches Recht (LL.B.) – Duales Studium

Ingolstädter Kommunalbetriebe AöR

Die Ingolstädter Kommunalbetriebe sind für die Stadt Ingolstadt der kommunale Ver- und Entsorger und erfüllen damit eine verantwortungsvolle Aufgabe für die Bedürfnisse der Bürger und Unternehmen in Ingolstadt. Als Tochterunternehmen der Stadt Ingolstadt bieten wir unseren rund 300 Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz.

Werde Teil unseres Teams und verstärke uns ab dem 01.09.2023. Wir suchen dich als dualen Studenten (m/w/d) für das berufsbegleitende Hochschulstudium Bachelor of Laws – Öffentliches Recht (LL.B.) zum Start Wintersemester 2023.

Hochschule: FOM Hochschule in München • Praxisort: Ingolstadt • Dauer des Studiums: 3 Jahre mit 6 Semestern

Das Studium durch Praxis ergänzen

  • Als dualer Student erhältst du bei uns Einblicke in Strukturen und Prozesse eines kommunalen Unternehmens.
  • Du arbeitest an Projekten und im Tagesgeschäft in unserer Rechtsabteilung mit.
  • Du erlernst den praktischen Umgang mit Rechtsfällen in verschiedenen Rechtsgebieten.
  • Du kannst bei außergerichtlichen und gerichtlichen Verfahren mitwirken.
  • Wir fördern und fordern eigenverantwortliches Arbeiten.
  • Du erhältst die Möglichkeit auch in anderen Fachbereichen zu hospitieren.

Das bringst du mit

  • Du hast Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Abschluss mit guten bis sehr guten Noten in Deutsch und Mathematik.
  • Du bringst ein ausgeprägtes Interesse an rechtlichen und wirtschaftlichen Thematiken mit.
  • Dich zeichnet eine eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise aus.
  • Du kannst sicher mit MS Office umgehen.
  • Du bist kommunikativ und gehst gerne mit Menschen um.
  • Du behandelst Daten und Informationen vertrauensvoll.
  • Du arbeitest gerne Hand in Hand und bist ein echter Teamplayer.

Das bieten wir dir

  • Einen Vertrag als praktizierender Student (m/w/d) für das duale Studium Bachelor of Laws – Öffentliches
    Recht (LL.B.) mit voller Übernahme der anfallenden Studiengebühren im Rahmen der Regelstudienzeit.
  • Ein monatliches Gehalt in Höhe von 1.440 € im 1. Studienjahr, 1.500 € im 2. Studienjahr und 1.575 € im 3. Studienjahr.
  • 30 Tage Urlaub in der Semesterferienzeit.
  • Eine optimale Kombination aus Studienzeitmodell an der Hochschule und betrieblichen Arbeitszeiten im Gleitzeitmodell. Damit kannst du Berufspraxis und Studium optimal vereinbaren und hast noch Zeit für das Privatleben.
  • Pro Woche studierst du an zwei Tagen die Woche an der Hochschule und absolvierst an den restlichen Tagen den praktischen Teil; in den Semesterferien befindest du dich komplett im Betrieb.
  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in einem hochmotivierten Team in unserer Rechtsabteilung.

Weitere Pluspunkte sprechen für uns
Kantine, Mitarbeiter-Events, Fahrradzuschuss, Jobticket, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmaßnahmen, Betriebsarzt, Mitarbeiterrabatte, gute Verkehrsanbindung, Parkplatz

Haben wir dich überzeugt?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung bis zum 31.12.2022 direkt über unser Bewerberportal.

Weitere Fragen beantwortet dir gerne Fabian Thaller, unter der Telefonnummer 0841/305-33 61.
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess hilft dir Christina Kufer unter Tel. 0841/305-34 05 weiter.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.mein-check-in.de.