KWW Logo
Elektro- oder Industriemeister/in (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
KWW GmbH - Kommunales Wasserwerk
47495 Rheinberg
Fachkraft

Aus diesem Grund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams eine/n engagierte/n Elektro- oder Industriemeister/in (m/w/d) oder ähnliche/gleichwertige Qualifikation

Ihre Aufgaben und Kompetenzen:

  • Koordination und Überwachung des laufenden Netzbetriebes, Arbeitssteuerung, Materialdisposition sowie Fremdfirmen auf Baustellen im Bereich der Trinkwasserversorgung
  • Durchführung und Erstellen von Kontrollen, Aufmaßen, Abrechnungen und Abnahmen von Baumaßnahmen
  • Übertragung von Bestandsänderungen aus abgeschlossenen Baumaßnahmen im Rohrnetz in das GIS
  • Workflow Neuanschlüsse und Rechnungsprüfung, Bearbeitung von Trinkwasserhausanschluss-Anträgen und Erstellung von Anträgen etwaiger genehmigungspflichtiger Bauvorhaben
  • Betreuung von Anlagen in der Trinkwassergewinnung, -aufbereitung, -speicherung und deren Verteilanlagen
  • Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen im Trinkwassernetz und diversen damit verbundenen Anlagen
  • Sicherstellung der Einhaltung von Sicherheits- und Arbeitsschutzvorschriften gemäß DGUV Vorschrift 1
  • Teilnahme am Ruf-Bereitschaftsdienst (Montag bis Montag)
  • Bereitschaft und Motivation zur Fort- und Weiterbildung wird zwingend vorausgesetzt
  • Dokumentations- und Berichtswesen und deren Auswertung
  • Mitwirken bei der Planung von Neu-, Erneuerungs- und Erweiterungsmaßnahmen
  • Führen des Wasserzählerwesens, sprich Bestellungen, Turnuswechsel organisieren und Problemfälle bearbeiten

Ihr Profil:

  • Sie verfügen idealerweise über einen qualifizierten Abschluss zum geprüften Netzmeister/in – ‚Wasser‘ oder Wassermeister, Techniker/in für Wasserversorgungstechnik, Elektro- oder Industriemeister/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen, insbesondere Excel und idealerweise prozessorientierten IT-Systemen wie Schleupen
  • Sie besitzen idealerweise fundierte Kenntnisse in der Wassergewinnung, -aufbereitung, -speicherung sowie dem Betrieb und der Instandhaltung von Anlagen der Trinkwasserversorgung
  • einschlägige Berufserfahrung und Kenntnisse in den anerkannten Regeln der Technik, sprich den Regelwerken des DVGW und der TrinkwV
  • Sie sehen sich als Teamplayer, ergreifen dabei die Initiative und treiben unsere Themen aktiv voran, ohne dabei den Blick für das Wesentliche zu verlieren.
  • Kommunikationsvermögen im internen wie externen Kontakt, Kundenorientierung und Durchsetzungsvermögen
  • Führerschein Klasse B oder vergleichbar wird zwingend vorausgesetzt
    • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sind sie gewohnt

Ein Umfeld, das begeistert:

  • ein Aufgabengebiet voller Spannung, bei der wir gemeinsam an intelligenten Netzen und innovativen Lösungen arbeiten
  • einen flexiblen Anschluss für eine ausgewogene Work-Life-Balance
  • ein vielfältiges Angebot an Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine sichere Versorgung in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes, mit einer attraktiven Vergütung, sowie vielen Zusatzleistungen (u. a. Gesundheitsangebote und betriebliche Altersvorsorge der ZVK, Jobbike)

Sie arbeiten in einem kleinen Team, in der die Förderung individueller Talente und Fähigkeiten sowie ein vertrauensvolles Miteinander großgeschrieben wird. Gleichzeitig bieten wir die Sicherheit einer 100 %-kommunalen Eigentümerstruktur. Wir bieten Ihnen neben zahlreichen Angeboten zur Gesundheitsförderung, eine attraktive arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung und die Möglichkeit der Gehaltsumwandlung.

Wir laden Sie ein, Teil unseres Teams zu werden. Alle qualifizierten Bewerber/innen werden zur Wahrung der Chancengleichheit gleichberechtigt für die Beschäftigung in Erwägung gezogen.

Für Ihre Bewerbung oder für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

KWW GmbH – Kommunales Wasserwerk
Geschäftsführung Georg Tigler
Telefon: 02843 90898-11
Kamper Straße 5 – 9
47495 Rheinberg
oder E-Mail: Georg.Tigler@kww.nrw