Elektromeister bzw. Elektrotechniker (m/w/d) für die Netzleitwarte mit Meldestelle

Stadtwerke Schweinfurt GmbH

Wir bieten Ihnen eine interessante Position in einem leistungsfähigen Unternehmen mit langfristiger Perspektive. Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Teams, bei dem Sie Ihre Stärken voll ausschöpfen können!

Die Stadtwerke Schweinfurt GmbH, deren alleinige Gesellschafterin die kreisfreie Stadt Schweinfurt ist, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, einen Elektromeister bzw. Elektrotechniker (m/w/d) für die Netzleitwarte mit Meldestelle in Vollzeit.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Kontinuierliche Überwachungstätigkeit der am Netzleitsystem angeschlossenen Anlagen, Netze und Systeme, insbesondere
    • der Sparten Strom, Gas, Wasser und Fernwärme
    • der Erzeugungsanlagen, des Bäderbetriebs und des Facility Managements
    • weiterer Subsysteme (wie Prozessleitsysteme, Funkrundsteuerung, Lichtsignalanlagen)
  • Durchführung von Schalthandlungen auf Anweisung im Hoch- und Mittelspannungsnetz nach Erwerb der Schaltbefähigung
  • Abwicklung gesetzlicher Sonderprozesse u.a. BDEW-Kaskade und Krisenvorsorge Gas
  • Erhebung, Auswertung und Weiterleitung von Daten aus den verschiedenen Bereichen und Prozessen
  • Zentrale, spartenübergreifende telefonische Störungsannahme sowie Übernahme der Telefonzentrale zu bestimmten Zeiten
  • Steuerung und Koordination der Rufbereitschaften sowie von externen Firmen, Hilfsdiensten und Behörden zur Gefahrenabwehr und Wiederherstellung eines sicheren Versorgungsbetriebes in den Netzen und Anlagen
  • Wechselschichtarbeit (auch nachts, an Wochenenden und Feiertagen)

Ihre Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung als Meister/ Techniker in der Fachrichtung Elektrotechnik
  • Technisches Verständnis und Erfahrung in der Strom-, Erdgas-, Trinkwasser- oder Fernwärmeversorgung
  • Sehr gute Kenntnisse der relevanten rechtlichen und technischen Regelwerke und Richtlinien (z.B. UVV, VDE)
  • Gute Anwenderkenntnisse in Microsoft Office und Interesse an der Bedienung anwenderspezifischer Software
  • Schaltbefähigung 30kV wünschenswert
  • Erfahrung in der Handhabung von Netzleitsystemen wünschenswert
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie hohe Team- und Kundenorientierung
  • Durchsetzungsvermögen und Organisationsgeschick
  • Führerschein der Klasse B

Was wir bieten:

  • Einen krisensicheren und attraktiven Arbeitsplatz an der Schnittstelle zwischen Energiewende und Digitalisierung mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten und abwechslungsreichen Aufgaben
  • Interne und externe Qualifizierungsprogramme
  • Ein hochmotiviertes und engagiertes Team sowie ein angenehmes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, die die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ermöglichen
  • Fairness und Flexibilität: Gleitzeitkonto sowie die Möglichkeit zur Mobilarbeit nach Einarbeitung
  • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe inkl. Sonderzahlung sowie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Sehr gute Zusatzleistungen u.a. Fahrradleasing, kostenloses Laden von privaten E-Fahrzeugen auf dem Betriebsgelände und Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung sowie zu vermögenswirksamen Leistungen

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (bitte ausschließlich in Form von PDF-Dateien) bis zum 31. Juli 2022 über unser Onlinebewerbungsformular auf unserer Internetseite www.stadtwerke-sw.de/unternehmen/karriere.

Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Schneider (Tel. 09721 931-215) gerne zur Verfügung.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.stadtwerke-sw.de.