Trollmühle_Logo
Elektroniker/in für Betriebstechnik (m/w/d)
Zweckverband Wasserversorgung Trollmühle
55452 Windesheim
Fachkraft

Wir suchen ab 01. Januar 2023 eine/n Elektroniker/in für Betriebstechnik (m/w/d) alternativ Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik oder Energieanlagenelektroniker/in.

Der Zweckverband Wasserversorgung Trollmühle mit Sitz in Windesheim ist eine Einrichtung des öffentlichen Rechts und hat die Aufgabe rd. 42.000 Menschen in 24 Ortsgemeinden gesichert mit Trinkwasser zu versorgen.

Ihr Einsatz erstreckt sich über folgende Aufgabengebiete:

  • Mess-, Steuer- und Regelungstechnik in den Wasserversorgungsanlagen kontrollieren, warten und instandhalten
  • Prozessleittechnik der Fernwirkanlagen überwachen und überprüfen
  • Elektrotechnische Baumaßnahmen zur Erneuerung, Erweiterung und Optimierung der Wasserversorgungsanlagen sowie in den Betriebs- und Verwaltungsgebäuden durchführen
  • Wartungs- und Prüfintervalle an betriebseigenen elektrotechnischen Anlagen, Anlagenteilen und Betriebsmitteln sicherstellen sowie die erforderlichen Prüf-, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten durchführen und dokumentieren
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst im zeitlichen Wechsel mit den Kollegen des Bereichs Elektrowesen/Anlagensteuerung

Dazu sollten Sie folgende persönliche Voraussetzungen mitbringen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Kenntnisse in der Automatisierungstechnik und der Mess- und Regeltechnik (vorzugsweise SPS Siemens S7) sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
  • Sicherer Umgang mit EDV und MS Office-Anwendungen
  • Selbstständige, strukturierte und präzise Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Konzentration und Sorgfalt
  • Besitz der Kfz-Fahrerlaubnis B (Pkw)

Es erwartet Sie ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem engagierten Team. Bei der Position handelt es sich um eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden in einem Gleitzeitmodell. Die Eingruppierung erfolgt tarifgerecht nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V). Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Frauen werden entsprechend dem Landesgleichstellungsgesetz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besonders berücksichtigt

Bitte richten Sie Ihre vollständigen, aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (ohne Ordner, Hefter oder Hüllen) bis zum 12.12.2022 an den

Zweckverband Wasserversorgung Trollmühle
Hauptstraße 46
55452 Windesheim

info@trollmuehle.de
www.trollmuehle.de

Wir weisen darauf hin, dass eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen nicht erfolgt. Diese werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gelöscht bzw. vernichtet.