Facharbeiter/in Strahlenschutz (m/w/d)

EWN Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH

Durch die EWN Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH (EWN) werden seit 1995 die ehemaligen Kernkraftwerke Greifswald/Lubmin (KGR) in Mecklenburg-Vorpommern und Rheinsberg (KKR) in Brandenburg abgebaut. Neben den Rückbauaktivitäten sind die Entsorgung und die Zwischenlagerung der abgebrannten Brennelemente und der anfallenden radioaktiven Reststoffe/Abfälle wesentliche Aufgaben der EWN. Darüber hinaus organisiert die EWN das Endlager- und das dazugehörige Einlieferungsmanagement radioaktiver Abfälle für die Abfälle der öffentlichen Hand.

Für unseren Standort in Rheinsberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Facharbeiter/in für Strahlenschutz (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Beachtung der Betriebsvorschriften und Arbeitsunterlagen
  • Ausführung von radiologischen Messungen, Entnahme und Aufbereitung von Proben sowie Ausführung von Routineanalysen nach Vorschrift
  • Kontrolle der Funktionsfähigkeit der Strahlenschutzmesstechnik
  • Mitwirken beim Zusammenfassen von Messergebnissen und Erstellen von Berichten

Ihr Profil:

  • Mindestens 3-jährige technische Berufsausbildung und fachspezifische Zusatzqualifikation
  • Einschlägige Kenntnisse, praktische Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Teamfähigkeit und strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise

Unser Angebot:

  • Vergütung gemäß Tarifvertrag
  • Sozialleistungen (wie z.B. Jahressonderzahlung)
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Gesundheitsfördernde Maßnahmen und vieles mehr

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich: Bewerbung@ewn-gmbh.de

EWN | Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH Personalbetreuung und -entwicklung