Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) (Ausbildung)

Zwickauer Energieversorgung GmbH

Sie sind auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz, einem Partner für Ihr duales Studium, oder haben schon Erfahrungen im Berufsleben gesammelt und suchen nun einen attraktiven Arbeitgeber in der Region?

Sie arbeiten gern mit dem PC, haben vielleicht auch schon selber etwas programmiert und interessieren sich auch sonst für technische Zusammenhänge?
Dafür haben wir genau die passende Ausbildung für Sie – als Fachinformatiker für Systemintegration.

Ihre duale Ausbildungszeit als Fachinformatiker für Systemintegration beträgt 3 Jahre und erfolgt an verschiedenen Standorten. Damit Sie sich in der Ausbildung vielfältige Fähigkeiten und Fertigkeiten unter optimalen Bedingungen aneignen können, bilden wir Sie in Kooperation mit der Volkswagen Bildungsinstitut GmbH aus.
Hier erlernen Sie in modernen Ausbildungswerkstätten und -kabinetten alle handwerklichen Grundlagen Ihres Berufes und wenden diese dann in spannenden Betriebseinsätzen bei uns an. Die theoretische Ausbildung absolvieren Sie am Beruflichen Schulzentrum Vogtland in Rodewisch.

Fachinformatiker für Systemintegration übernehmen in unserem Unternehmen u. a. folgende Tätigkeiten:

Als Fachinformatiker für Systemintegration in der Energieversorgung werden Sie zur gefragten Fachkraft und sind vielseitig einsetzbar.

Ein Bestandteil der Arbeit ist u. a. das Planen und Konfigurieren von IT-Systemen für interne und externe Zielgruppen. Dabei sind Sie z. B. verantwortlich für das Installieren und Einrichten von Hardwarekomponenten, Betriebssystemen und Netzwerken entsprechend den jeweiligen Anforderungen. Im Vorfeld planen und durchdenken Sie Ihre Arbeitsschritte und arbeiten strukturiert und zielstrebig an der Umsetzung.

Aber auch in bestehenden Netzwerken warten zahlreiche Aufgaben auf Sie. Neben der regelmäßigen Wartung der technischen IT-Komponenten ist ein schnelles Eingreifen bei unvorhergesehenen Störungen notwendig. Hierbei sind lösungsorientiertes Mitdenken und schnelles Handeln gefragt.

Ein weiterer wichtiger Aufgabenbereich von Fachinformatikern für Systemintegration liegt in der IT-Sicherheit. Zum Schutz vor illegalen Zugriffen auf das Firmennetzwerk wählen und installieren Sie geeignete Filter- und Virenschutzprogramme aus und halten diese fortlaufend auf dem neuesten Stand. Auch die Datensicherung und -speicherung gehört zu Ihrem Aufgabengebiet. Darüber hinaus stehen Sie im Anwender-Support als freundlicher und kompetenter Ansprechpartner bei technischen Fragen zur Verfügung.

Für Ihre Arbeit im IT-Bereich lernen Sie während der Ausbildung auch, welche Unterschiede es bei Betriebssystemen und deren Anwendungsbereichen gibt, was beim Anpassen und Konfigurieren beachtet werden muss, wie Programmierlogik und -methoden angewandt werden und worauf man beim Testen von Systemen achten muss.

Wie wichtig und sinnvoll Ihre Arbeit bei einem Energieversorger wie der ZEV ist, zeigt auch der Artikel in der eprosa 01/2018 – schauen Sie selbst.

Fachliche Voraussetzungen:
– guter Realschulabschluss oder Abitur bzw. Fachabitur
– gute schulische Leistungen in Mathematik, Englisch und Informatik
– Kenntnisse am PC
– einschlägige Praktika sind erwünscht

Persönliche Voraussetzungen:
– Freude im Umgang mit IT
– Lernbereitschaft und Leistungswillen
– handwerkliches Geschick
– logisches Denkvermögen
– physikalisches und technisches Verständnis
– sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
– strukturiertes und selbständiges Handeln und Denken
– kundenorientiertes Denken und Auftreten
– gute kommunikative Fähigkeiten
– Teamfähigkeit, Ehrlichkeit und Flexibilität
– gute Umgangsformen

Weitere Informationen finden Sie hier.
Für Fragen stehen Ihnen unsere  Ansprechpartner  gern zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Zwickauer Energieversorgung GmbH
Bahnhofstraße 4
08056 Zwickau

oder per E-Mail an:
bewerbungen@zev-energie.de

PS: Sie sind kreativ, voller Ideen und möchten uns anstelle eines Motivationsschreibens ein Bewerbungsvideo schicken?

Super, dann klicken Sie gleich in unsere Hinweise zum Bewerbungsvideo und erfahren Sie alles Wichtige rund um die Videobewerbung bei der ZEV.
Darin haben wir alle Informationen zu erforderlichen Inhalten, möglichen Dateiformaten, Videogröße und -dauer u. v. m. übersichtlich für Sie zusammengestellt.

Ideen, Drehen, fertig, los!
Wir sind gespannt, Sie live in Aktion zu sehen. 🙂

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.zev-energie.de.