Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d) – Ausbildung 2023

Wasserwerke Zwickau GmbH

Wir sind ein in Westsachsen tätiges regionales Wasserver- und Abwasserentsorgungsunternehmen. Unsere Mitarbeiter stehen dafür, dass ca. 200.000 Menschen in unserer Region immer mit frischem Trinkwasser versorgt werden und sich nach aufwändigem Klären der Abwässer der Wasserkreislauf wieder schließt.

Der Schutz unserer Umwelt und insbesondere die Reinhaltung des Trinkwassers stehen für den Beruf mit Zukunft. Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik kümmern sich um Trinkwasseraufbereitung und dessen Bereitstellung und leisten einen aktiven Beitrag zum Schutz der Umwelt.

Inhalt der Ausbildung:

  • Betreiben, Überwachen und Instandhalten von Wasserversorgungseinrichtungen unter Berücksichtigung der Überprüfung und Einhaltung von Qualitätsparametern
  • Durchführung elektrotechnischer Arbeiten unter Einbeziehung der Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzungen:

  • Realschulabschluss
  • handwerkliches Geschick
  • technisches Verständnis
  • Interesse für Chemie, Biologie, Mathematik und Physik
  • körperliche Belastbarkeit
  • Aufgeschlossenheit

Aufstiegschancen:

Vorarbeiter, Meister, Techniker

Die Ausbildung findet an folgenden Orten statt:

  • Berufsschule in Chemnitz
  • Teilweise bei dem Kooperationspartner AVS (Ausbildungsverbund Versorgungswirtschaft Südsachsen gGmbH in Chemnitz) sowie im Ver- und Entsorgungsgebiet der Wasserwerke Zwickau GmbH

Habt Ihr Interesse an einer Ausbildung bei den Wasserwerken Zwickau?

Dann schickt Eure vollständigen Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien der letzten Zeugnisse

bis zum 15.11. für das kommende Ausbildungsjahr an:

Wasserwerke Zwickau GmbH
Personalwesen
Erlmühlenstraße 15
08066 Zwickau

www.wasserwerke-zwickau.de

IHR HABT FRAGEN? Unser Personalwesen hilft gern weiter.
bewerbung@wasserwerke-zwickau.de
0375 533-222