HR-Administrator Nachwuchsprogramme (m/w/d) in Teilzeit

Stadtentwässerung Dresden GmbH

Die Stadtentwässerung Dresden GmbH erbringt Dienstleistungen auf den Gebieten der Abwasserbehandlung, der Umwelt­analytik sowie bei der Planung und dem Bau von Abwasseranlagen. Zum Betrieb gehören u. a. das zirka 1.850 km lange Kanalnetz und die zentrale Klär­anlage Dresden-Kaditz. Unser Wirkungsgebiet reicht über die Dresdner Stadtgrenzen hinaus: Im Rahmen von Abwasserüberleitungen oder Betriebs­führungen erreichen wir 690.000 Kunden in der Region Ostsachsen.

Für unseren Personalbereich suchen wir unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen HR-Administrator Nachwuchsprogramme (m/w/d) in Teilzeit.

Ihre Aufgabe:

Planung, Organisation, Vor- und Nachbereitung für die Themen des Teams Nachwuchsprogramme, zum Beispiel:

  • der Erstellung von Ausbildungsrahmenplänen
  • der Bewerberauswahl und Einstellungsprozess für Einsteigerprogramme
  • Nachwuchsgewinnung durch die Organisation und Durchführung von Messen und Aktionstagen sowie Zusammenarbeit mit Schulen, Universitäten, etc.
  • Beratung aller Anspruchsgruppen: Nachwuchs, Mitarbeitende, Führungskräfte und GF
  • Zusammenarbeit mit Arbeitnehmervertretung, insbesondere auch JAV (Jugend- und Auszubildendenvertretung)
  • Schulung des Nachwuchses zu Unternehmensstandards und Themen
  • Vorbereitung und Organisation von Praktika
  • Evaluierung Beurteilungs- u. Feedbackbögen
  • Terminkoordination- und Vorbereitung für Aktivitäten des Teams Nachwuchsprogramme
  • Budgetüberwachung, Bestell- u. Rechnungswesen

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss der Fachrichtung BWL mit Schwerpunkt Personalmanagement, Pädagogik oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrung im Umgang mit Berufseinsteigern
  • Ausbildereignungsprüfung (IHK)
  • Kenntnisse von einschlägigen Gesetzen (z.B. Berufsbildungsgesetz, Ausbildungsförderungsgesetz, TVöD, ArbG grds.)
  • Teamgeist und hands-on Mentalität
  • ausgeprägte Sozialkompetenz
  • Kommunikationsstärke und Motivationstalent
  • Pädagogische Fähigkeiten
  • Flexibilität und Kundenorientierung (in/extern)

Unser Angebot:

  • Tarifgebundene Bezahlung (TVöD) bis zur E 9b (bei Vorliegen der Voraussetzungen)
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit (20h/ Woche)
  • Engagement für eine zukunftsfähige Infrastruktur in einem höchst sinnstiftenden Aufgabenfeld
  • tolle Kolleg*innen, super Teamgeist und Freude am Job mit Gestaltungsspielraum
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub
  • Angebot für mobiles Arbeiten
  • Persönliche und fachliche Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebsrestaurant, DVB-Jobticket
  • Firmenfeier und Teamevents

Kontakt:

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 30.06.2022 per E-Mail in einem PDF-Dokument an personalinfo@se-dresden.de. Ihre Ansprechpartnerin ist Kim Kauer.

Die Stadtentwässerung Dresden fördert die Gleichstellung aller Geschlechter. Schwerbehinderte oder gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung mit Vorrang berücksichtigt.