Ingenieur Betriebsführungs- und Dienstleistungsmanagement (m/w/d)

Stadtentwässerung Dresden GmbH

Die Stadtentwässerung Dresden GmbH erbringt Dienstleistungen auf den Gebieten der Abwasserbehandlung, der Umwelt­analytik sowie bei der Planung und dem Bau von Abwasseranlagen.

Für unsere Stabsstelle Betriebsführungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur Betriebsführungs- und Dienstleistungsmanagement (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung und Klärung ingenieurtechnischer Aufgaben und Problemstellungen unserer Betriebsführungen, insbesondere
    • Vorbereitung, Koordinierung und Abrechnung von Grundstücksanschlüssen sowie ausgewählten Sanierungs- und Baumaß-nahmen an öffentlichen Abwasseranlagen
    • Abnahme und Dokumentation von Grundstücksentwässerungsanlagen
    • Beratung von Kund*innen sowie Erschließungsträgern
    • Planung der Instandsetzung/Sanierung von Schächten und Kanälen sowie Begleitung der Baumaßnahmen als Bauleitung
    • Vor- und Nachbereitung in- und externer Beratungen sowie Koordinierung und Umset-zung daraus resultierender Aufgaben
    • Mitwirkung bei der jährlichen Planerstellung für bestehende Betriebsführungsleistungen sowie Unterstützung bei der Abrechnung dieser

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss: Diplom (FH, BA), Bachelor (FH, BA oder Uni) eines technisch-ingenieur-wissenschaftlichen Studiengangs
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • Fundierte Fachkenntnisse über Art und Technologie sowie zu gesetzlichen Regelungen und Verordnungen zur Abwasserableitung und -behandlung
  • Erfahrung in der Planung und Abwicklung von ingenieurtechnischen Projekten
  • Souveränes sowie kundenfreundliches Auftreten
  • Kommunikations-, und Verhandlungsgeschick
  • Führerschein Klasse B (Fahrtätigkeit)

Unser Angebot:

  • Tarifgebundene Bezahlung (TVöD) bis E 10 (bei Vorliegen der Voraussetzungen)
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Engagement für eine zukunftsfähige Infrastruktur in einem höchst sinnstiftenden Aufgabenfeld
  • Angebot für mobiles Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Persönliche sowie fachliche Weiterbildungen
  • Betriebsrestaurant, DVB-Jobticket
  • Firmenfeiern und Teamevents
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Beratungsleistungen

Kontakt:

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 14.08.2022 per E-Mail in einem PDF-Dokument an personalinfo@se-dresden.de. Ihre Ansprechpartnerin ist Kristin Schlappa.

Die Stadtentwässerung Dresden fördert die Gleichstellung aller Geschlechter. Schwerbehinderte oder gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung mit Vorrang berücksichtigt.