Ingenieur (m/w/d) Wasserstofftechnik – Schwerpunkt Werkstofftechnik

GASCADE Gastransport GmbH

Wir transportieren Ihr Erdgas. Zu diesem Zweck planen, bauen und betreiben wir eine der größten Erdgas-Infrastrukturen in Deutschland. Wir bieten unseren Kunden als unabhängiger Transportnetzbetreiber kompetente und umfassende Transportdienstleistungen; mit einem Pipeline-System, das auf höchsten technischen Standards basiert.

Zur Unterstützung des Teams Entwicklung sucht GASCADE zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Asset Management einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) am Standort Kassel als Ingenieur (m/w/d) Wasserstofftechnik – Schwerpunkt Werkstofftechnik mit folgendem Aufgabengebiet:

  • Bearbeitung von Sonderaufgaben mit dem Schwerpunkt Werkstofftechnik/Materialwissenschaft
  • Weiterentwicklung von technischen Materialspezifikationen für den Einsatz von wasserstoffhaltigen methanreichen Gasen oder Wasserstoff
  • Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Ingenieurtechnik insbesondere um Gasnetzkomponenten zu spezifizieren, deren Qualität sicher zu stellen und Hersteller zusammen mit dem Einkauf zu qualifizieren/auditieren
  • Übernahme von Verantwortung bzgl. Qualitäts- und Unternehmensstandards mit Wasserstoffbezug
  • Mitwirkung bei der Untersuchung der Wasserstoffverträglichkeit des Bestandssystems
  • Mitwirkung bei der Umnutzung von bestehenden Assets auf Wasserstofftransport
  • Steuerung und Koordinierung externer Dienstleister

Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium (Uni/FH) der Metallurgie und Werkstoff-/Materialtechnik, Materialwissenschaft oder des Maschinenbaus mit dem Schwerpunkt Werkstofftechnik bzw. ein vergleichbarer Studiengang
  • Einschlägige fachspezifische Berufserfahrung
  • Hohe Bereitschaft sich in interdisziplinäre, komplexe und technische Sachverhalte einzuarbeiten
  • Erfahrungen in der numerischen Anwendung der Bruchmechanik
  • Kenntnisse und Erfahrung in nationalen und internationalen Normenwerken sind von Vorteil
  • Selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten, hohe analytische Fähigkeiten sowie hohe Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Organisations- und Präsentationsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office/MS Project)
  • Reisebereitschaft

GASCADE bietet ihren Mitarbeitern große Gestaltungsspielräume, delegiert Verantwortung frühzeitig und fördert die fachliche wie persönliche Qualifikation.

Zudem bieten wir ein leistungsorientiertes Entgelt und attraktive Sozialleistungen.

Bringen auch Sie Ihr Know-How ein.
Bewerben Sie sich!

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung vorzugsweise als PDF-Datei per E-Mail (max. 4 MB) an jobs@gascade.de.

oder per Post an
GASCADE Gastransport GmbH
Personal (GTH)
Kölnische Straße 108–112
34119 Kassel