Leiter/in Technische- und System-Dienste (m/w/d)

Stadtwerke Bad Homburg

Wir sind ein leistungsstarker Energiedienstleister, welcher die Versorgung mit Erdgas, Wärme und Trinkwasser sicherstellt. Zusätzlich betreiben wir das beliebte Seedammbad mit ca. 450.000 Besucher/innen jährlich. Als Eigenbetrieb der Stadt erbringen wir mit rund 120 Mitarbeiter/innen Dienstleistungen für 55.000 Einwohner/innen in Bad Homburg v. d. Höhe.

Zur langfristigen Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Leiter/in Technische- und System-Dienste (m/w/d).

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium mit sehr guten versorgungswirtschaftlichen Kenntnissen
  • Bevorzugt mehrjährige Berufserfahrung in der Energiewirtschaft
  • Übergreifende Kenntnisse von Anwendungsprogrammen für das Abrechnungs- und Datenmanagement, idealerweise Schleupen CS
  • Kooperativer und teamfähiger Arbeitsstil und hohe Kompetenz in der Mitarbeiterführung
  • Motivation und Selbständigkeit bei der Bewältigung der regulatorischen Anforderungen im liberalisierten Energiemarkt werden vorausgesetzt
  • Kommunikationsstärke, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft in einem prozessgetriebenen Umfeld

Sie sind der kaufmännischen Betriebsleitung direkt unterstellt und tragen die Personalverantwortung für etwa 12 Mitarbeiter/innen in den Stellentypen Abrechnungs- und Datenmanagement, Personal- und Sozialmanagement und Waren- und Güterlogistik.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Zukunftsorientierte Leitung, Verantwortung und strategisch-konzeptionelle Weiterentwicklung der Organisationseinheit Technische- und System-Dienste (Verbrauchsabrechnung, Fakturierung, Forderungsmanagement, Personaladministration und Personalabrechnung, Marktkommunikation, Stammdatenpflege, IT-Bereitstellung und Anwenderunterstützung, Materialwirtschaft mit Lagerhaltung und Logistik, Fuhrparkmanagement, Post)
  • Verantwortung der Verbrauchsabrechnung unter Einhaltung aller für den Bereich geltenden internen und externen Vorgaben und Richtlinien sowie der optimalen Realisierung interner Dienstleistungen
  • Fristgerechte Datenaufbereitung für den Jahresabschluss
  • Disziplinarische und fachliche Führung sowie Qualifizierung der Mitarbeiter/innen
  • Koordination und Steuerung der Zusammenarbeit mit externen Dienstleister/innen

Unser Angebot:

  • Vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Individuelle Personalentwicklung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • RMV-JobTicket
  • Betriebliche Altersversorgung mit attraktiven Zuschüssen durch den Arbeitgeber
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gruppenunfallversicherung

Die Stadtwerke Bad Homburg streben eine Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Unsere Stellenausschreibungen sind ausdrücklich geschlechterneutral zu verstehen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.08.2022!

Stadtwerke Bad Homburg
Unternehmensentwicklung
Steinmühlstr. 26
61352 Bad Homburg v. d. Höhe

www.stadtwerke-bad-homburg.de
Michelle Sauer und Alexandra Knappitsch
☏ 06172 4013-508
✉ bewerbung@sw.bad-homburg.de

Andere interessante Stellenangebote