Mitarbeiter/in Technisches Projektmanagement / Projektkoordination Gas/Wasser (m/w/d)

Stadtwerke Bad Homburg v. d. Höhe

Wir sind ein leistungsstarker Energiedienstleister, welcher die Versorgung mit Erdgas, Wärme und Trinkwasser sicherstellt. Zusätzlich betreiben wir das beliebte Seedammbad mit ca. 450.000 Besucher/innen jährlich. Als Eigenbetrieb der Stadt erbringen wir mit rund 120 Mitarbeiter/innen Dienstleistungen für 55.000 Einwohner/innen in Bad Homburg v. d. Höhe.

Zur dauerhaften Verstärkung unseres Teams mit Zuständigkeit für das Versorgungsnetz, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in Technisches Projektmanagement / Projektkoordination Gas/Wasser (m/w/d).

Ihr Profil:

  • Erfolgreicher Abschluss eines Studiums der Fachrichtung Versorgungstechnik, Bauingenieurwesen, Umweltingenieurswissenschaften, Energiewirtschaft, Netztechnik oder Abschluss als Geprüfter Netzmeister Gas
  • Idealerweise einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Kompetenz in der Planung von Transport- und Versorgungsnetzen für Erdgas sowie Erfahrung im Projektmanagement von größeren Rohr- und Tiefbaumaßnahmen und im Anlagenbau
  • Kenntnisse im Bereich Vergabeverfahren sowie betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Fundierte Kenntnisse der DVGW-Richtlinien und einschlägiger technischer Regelwerke inkl. VOB
  • Sicherer Umgang mit den gängigen AVA-Programmen und MS Office Anwendungen sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in weitere EDV-Programme
  • Kenntnisse im Bereich GIS-Programme sowie im Auftragsmanagement
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Selbstständige und umsichtige Arbeitsplanung und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe persönliche Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Projektleitung und technisches Projektcontrolling komplexer Projekte, insbesondere
  • Vorbereitung, Planung und Ausschreibung der Baumaßnahmen im Bereich der Gas- und Wasserversorgung (Abstimmung mit Projektbeteiligten, Erstellen der Ausführungsplanung, Erstellen von Leistungsverzeichnissen, Dokumentationen)
  • Einholung und Prüfung von HOAI-Angeboten und HOAI-Rechnungen
  • Ermittlung und Abstimmung der Daten für die Hessische Ausschreibungsdatenbank
  • Materialbedarfsermittlung und -anforderung
  • Bauherrenfunktion, Bauüberwachung und Baustellenkontrolle
  • Prüfung von Aufmaßen und Rechnungen der Baufirmen einschließlich Nachtragsmanagement
  • Projektkoordination und -begleitung bis zur VOB-/Gewährleistungsabnahme

Unser Angebot:

  • Vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Individuelle Personalentwicklung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • RMV-JobTicket
  • Betriebliche Altersversorgung mit attraktiven Zuschüssen durch den Arbeitgeber
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gruppenunfallversicherung

Die Stadtwerke Bad Homburg streben eine Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Unsere Stellenausschreibungen sind ausdrücklich geschlechterneutral zu verstehen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.09.2022!

Stadtwerke Bad Homburg
Unternehmensentwicklung
Steinmühlstr. 26
61352 Bad Homburg v. d. Höhe

www.stadtwerke-bad-homburg.de
Michelle Sauer und Alexandra Knappitsch
☏ 06172 4013-508
bewerbung@sw.bad-homburg.de