stadtwerke-bad-homburg-logo
Personalreferent (m/w/d)
Stadtwerke Bad Homburg
61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Fachkraft

Wir suchen für unser Team im Bereich Personal- und Sozialmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt
– voraussichtlich befristet für 18 Monate – in Teilzeit mit 25 Stunden/Woche eine/n Personalreferent/in (m/w/d).

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit einer Zusatzqualifikation im Personalbereich
  • Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Fundierte Fachkenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht sowie im Tarifrecht
  • Erfahrung im Projektmanagement sowie in der Konzeption und Implementierung personalwirtschaftlicher Instrumente
  • Zielorientierte, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Beratungskompetenz und Serviceorientierung
  • Absolute Diskretion sowie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Loyalität

Unser Angebot:

  • Vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Individuelle Personalentwicklung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • RMV-JobTicket
  • Betriebliche Altersversorgung mit attraktiven Zuschüssen durch den Arbeitgeber
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gruppenunfallversicherung

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Sie gewährleisten in einem kleinen Team die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Personaladministration und der monatlichen Entgeltabrechnung unter Berücksichtigung der geltenden steuerrechtlichen, sozialversicherungsrechtlichen, tarifvertraglichen und betrieblichen Bestimmungen. Weiterhin beraten und unterstützen Sie unsere Mitarbeitenden und Führungskräfte in allen personalwirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Fragestellungen und Themen. Darüber hinaus sind Sie verantwortlich für die Gestaltung und die kontinuierliche Weiterentwicklung und Digitalisierung von Personalprozessen und engagieren sich in bereichsinternen und unternehmensübergreifenden Projekten.
Sie übernehmen konzeptionelle Aufgaben und erstellen Auswertungen und Entscheidungsvorlagen für die Betriebsleitung im Unternehmen. Des Weiteren unterstützen Sie bei Jahresabschlussarbeiten und fungieren zudem als Ansprechpartner/in für Krankenkassen und Behörden.

Die Stadtwerke Bad Homburg streben eine Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Unsere Stellenausschreibungen sind ausdrücklich geschlechterneutral zu verstehen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.01.2023!

Stadtwerke Bad Homburg
Unternehmensentwicklung
Steinmühlstr. 26
61352 Bad Homburg v. d. Höhe
www.stadtwerke-bad-homburg.de

Michelle Sauer und Alexandra Knappitsch
06172 4013-508
bewerbung@sw.bad-homburg.de