Techniker Arbeitsvorbereitung Kanalnetzbetrieb (m/w/d)

Webseite Stadtentwässerung Dresden GmbH

Die Stadtentwässerung Dresden GmbH ist eine öffentlich-private Kooperation zwischen der Landeshauptstadt Dresden und der GELSENWASSER AG. Sie erbringt Dienstleistungen auf den Gebieten der Abwasserbehandlung, der Umweltanalytik sowie bei der Planung und dem Bau von Abwasseranlagen. Zum Betrieb gehören u. a. das zirka 1.850 km lange Kanalnetz und die zentrale Kläranlage Dresden-Kaditz. Sie suchen für Ihren Berufseinstieg ein modernes, sinnstiftendes und umwelt­bewusstes Unternehmen? Eine Wirkungs­stätte in der Sie sich einbringen und engagieren können? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Für unseren Bereich Kanalnetzbetrieb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Techniker Arbeitsvorbereitung Kanalnetzbetrieb (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Veranlassen der notwendigen Reinigungs-, Inspektions- und Wartungstätigkeiten zur langfristigen und nachhaltigen Werterhaltung
  • Beurteilen der Verkehrssituation unter Straßenverkehrsvorschriften sowie planen der Verkehrsführung im Baustellenbereich
  • Planen und koordinieren der Inspektionsleistungen (Straßen- und Gleisbaumaßnahmen)
  • Einholen der verkehrsrechtlichen Anordnung (VRAO) bei den zuständigen Behörden/Ämtern
  • Erstellen von Angeboten für Reinigungs- und Inspektionsleistungen
  • Veranlassen der Rechnungslegung und-bearbeitung

Ihr Profil

  • Staatlich geprüfte/-r Techniker/-in der Fachrichtung Bau- oder Umwelttechnik
  • Berufserfahrung im genannten Tätigkeitsbereich
  • Umfassende Kenntnisse im Verwaltungsrecht, Straßenverkehrs- und Baustellenverordnung
  • Kenntnisse zu technischen Abläufen vorzugsweise in der Abwasserableitung/Kanalnetz
  • Sicherer Umgang mit Geoinformationssystemen und anderen IT-Anwendungen, z. B. Main-Tool,
  • Adobe und MS-Office
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Tarifgebundene Bezahlung (TVöD) bis zur E 9a (bei Vorliegen der Voraussetzungen)
  • Engagement für eine zukunftsfähige Infrastruktur in einem höchst sinnstiftenden Aufgabenfeld
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub
  • Persönliche und fachliche Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Beratungsleistungen
  • Betriebsrestaurant, DVB-Jobticket
  • Firmenfeier und Teamevents Staatlich geprüfte/-r Techniker/-in der Fachrichtung Bau- oder Umwelttechnik

Kontakt

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 03.07.2022 per E-Mail in einem PDF-Dokument an personalinfo@se-dresden.de. Ihre Ansprechpartnerin ist Sylvia Bucksch.

Die Stadtentwässerung Dresden fördert die Gleichstellung aller Geschlechter. Schwerbehinderte oder gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Alle Hinweise zu unserem Datenschutz finden Sie hier!