Verwaltungsfachwirt*in (m/w/d)

Stadtwerke Bad Homburg
61352 Bad Homburg vor der Höhe
Fachkraft

Wir sind ein leistungsstarker Energiedienstleister, welcher die Versorgung mit Erdgas, Wärme und Trinkwasser sicherstellt. Zusätzlich betreiben wir das beliebte Seedammbad. Als Eigenbetrieb der Stadt erbringen wir mit rund 120 Mitarbeiter*innen Dienstleistungen für 55.000 Einwohner*innen in Bad Homburg v. d. Höhe.

Zur langfristigen Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Verwaltungsfachwirt*in (m/w/d).

Als Verwaltungsfachwirt*in fungieren Sie generell als Bindeglied zwischen den Fachbereichen der Stadtwerke und dem städtischen Fachbereich Recht. Dabei unterstützen Sie unter anderem bei der Durchführung von Widerspruchsverfahren und ggf. Klageverfahren.


Ihr Profil als Verwaltungsfachwirt*in

  • Erfolgreicher Abschluss als Verwaltungsfachwirt*in bzw. der Verwaltungsprüfung II
  • Alternativ Abschluss einer vergleichbaren kaufmännischen Ausbildung und eine mindestens zweijährige Berufserfahrung, idealerweise im Sachgebiet einer öffentlichen Verwaltung mit der Bearbeitung von Widersprüchen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen sowie die Bereitschaft zur Einarbeitung in weitere EDV-Programme
  • Hohe persönliche Einsatzbereitschaft und Fähigkeit zu analytischem Denken
  • Selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise


Ihre Aufgaben als Verwaltungsfachwirt*in

  • Beschwerdemanagement
  • Eigenständige Bearbeitung eingehender Widersprüche gegen Ausgangsbescheide der Stadtwerke im Rahmen des „hauseigenen“ Abhilfeverfahrens
  • Eigenständige Aufbereitung einschlägiger Akten für die Widerspruchsbehörde
  • Vertretung der Stadtwerke bei den Sitzungen des Widerspruchsausschusses und ggf. vor Gericht
  • Eigenständige Bearbeitung der Verwaltungsvollstreckung (z. B. verwaltungsrechtliche Zwangsgeldfestsetzungen) nach Schulung durch den städtischen Fachbereich Recht
  • Unterstützung der Fachbereiche der Stadtwerke bei der Umsetzung/Abfassung von Ausgangsbescheiden und der Erarbeitung von Stellungnahmen
  • Interne Beratung zur Klärung vorliegender Sachverhalte und allgemeiner Rechtsfragen (z. B. im Bereich Forderungsmanagement und Schlussrechnungen)
  • Übergreifende koordinierende Tätigkeiten auf technischer und wirtschaftlicher Grundlage und Klärung von Zuständigkeiten im Rahmen der Schnittstellenfunktion zwischen den Stadtwerken und der Stadt


Unser Angebot

  • Vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Attraktives Gehalt nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe inkl. Sonderzahlung
  • Individuelle Personalentwicklung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gleitzeit für eine ausgewogene Life-Balance
  • RMV-JobTicket und JobRad
  • Betriebliche Altersversorgung und Gruppenunfallversicherung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement


Sie möchten Ihre Zukunft mit uns gestalten?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit möglichem Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 05.05.2023 per E-Mail an bewerbung@sw.bad-homburg.de.

Stadtwerke Bad Homburg
Unternehmensentwicklung
Steinmühlstr. 26
61352 Bad Homburg v. d. Höhe

Ansprechpartnerinnen
Michelle Sauer und Alexandra Knappitsch
Telefon 06172/4013-508
www.stadtwerke-bad-homburg.de


Die Stadtwerke Bad Homburg streben eine Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Soweit in dieser Stellenausschreibung nur die männliche und/oder weibliche Form verwendet wird, sind damit – im Interesse der besseren Lesbarkeit – ausdrücklich alle Geschlechter gemeint. Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.stadtwerke-bad-homburg.de/media/informationspflicht_gemaess_art._13_eu_dsgvo_bei_erhebung_der_daten_im_bewerbungsverfahren.pdf.

Ähnliche Jobs

Sachbearbeiter Kundenservice/ Dokumentenverwaltung (m/w/d)
Stadtentwässerung Dresden GmbH
01139 Dresden
Wirtschaftswissenschaftler*in, Ökonom*in oder Umweltwissenschaftler*in (m/w/d)
IWW Rheinisch-Westfälisches Institut für Wasserforschung gemeinnützige GmbH
45476 Mülheim an der Ruhr
Technischen Einkäufer (m/w/d)
Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung
70563 Stuttgart-Vaihingen
Content Manager*in (m/w/d)
wvgw Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas und Wasser mbH
Bonn
Techniker / Projektleiter (m/w/d) Glasfasernetze
Westnetz GmbH
45128 Essen
Regulierungsmanager (m/w/d)
Stadtwerke Service Meerbusch Willich GmbH & Co. KG
47877 Willich