Wassermeister/in / Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)

Kreis Bergstraße
64646 Heppenheim
Fachkraft

Der Kreis Bergstraße ist mit rund 1.500 Beschäftigten einer der größten und vielfältigsten Arbeitgeber im Wirtschaftsraum Rhein-Main-Neckar. Der südlichste Kreis Hessens ist infrastrukturell gut vernetzt und kulturell und landschaftlich reich an Vielfalt. Das Team des Kreises Bergstraße sorgt für attraktive Lebens- und Arbeitsbedingungen für die ca. 275.000 Bürgerinnen und Bürger in den 22 Städten und Gemeinden. Wir sichern und gestalten u. a. Bildung, Freizeit & Kultur, Straßen und Verkehr, Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz und sorgen für Ihre Sicherheit. Unser Ziel ist es, unsere Aufgaben als moderner und innovativer Dienstleister im Sinne der Bürgerinnen und Bürger zu erfüllen und weiterzuentwickeln.

Verstärken Sie das Team des Kreises Bergstraße im Gesundheitsamt am Standort Heppenheim baldmöglichst als

Techniker/in (m/w/d) oder Meister/in (m/w/d) (SHK) im Bereich Trinkwasser

Entgeltgruppe EG 9b TVöD | 100 % (Vollzeit). Eine Besetzung in Teilzeit und somit eine Arbeitsplatzteilung ist ebenso möglich | unbefristet

Das Gesundheitsamt kümmert sich u.a. um den Infektionsschutz und damit um den Schutz der Bevölkerung des Kreises Bergstraße vor Krankheiten. Gleichzeitig gehören Beratungen, Untersuchungen und Prävention zu den täglichen Inhalten. Wir kümmern uns um Ihre Gesundheit!

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

  • Sie überwachen die Trinkwasserqualität der überwachungspflichtigen Einrichtungen im Kreis Bergstraße inklusive Erstellung von Begehungsprotokollen und ‑berichten sowie Bewertung von Trinkwasserbefunden
  • Sie überwachen öffentliche und private Frei- und Hallenbäder nach infektionshygienischen Gesichtspunkten sowie Badeseen gemäß der Hessischen Badegewässerverordnung (VO-BGW)
  • Sie sind mitverantwortlich für die Umsetzung der neuen Trinkwasserverordnung
  • Sie sind zuständig für die Überwachung der raumlufttechnischen Anlagen (RLT-Anlagen) der betreuten Gebäude
  • Sie sind verantwortlich für die Einhaltung des Infektionsschutzgesetzes, der Hessischen Hygieneverordnung und der Trinkwasserverordnung

 

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen

Erforderlich

  • Sieverfügen über einen erfolgreichen Abschluss als Meister/in (m/w/d) im Bereich der Wasserversorgung, Industriemeister/in (m/w/d) oder Netzmeister/in (m/w/d)
  • Alternativ haben Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Wasserwirtschaft, des Bauingenieurwesens, des Umweltingenieurwesens oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie wenden die einschlägigen rechtlichen und administrativen Vorschriften sicher an
  • Sie verfügen über ein sicheres Auftreten und besitzen Durchsetzungsvermögen
  • Sie sind in der Lage, mit Konflikten umzugehen
  • Sie sind im Besitz eines Führerscheins der Klasse B und bringen die Bereitschaft zur Nutzung des privaten Pkws gegen Erstattung der anfallenden Reisekosten mit.

 

Wünschenswert

  • Sie konnten bereits Erfahrung im genannten Aufgabenbereich sowie bei der Erstellung von Besichtigungsberichten sammeln.
  • Sie zählen eine strukturierte, organisierte und ordentliche Arbeitsweise zu Ihren Stärken.
  • Der souveräne Umgang mit moderner Bürokommunikation, Standard- und Anwendersoftware liegt Ihnen im Blut.

Wir wünschen uns eine Person, die sowohl eigenständig arbeitet als auch Freude am Umgang im Team hat.

 

Darauf können Sie sich freuen

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Aufgabe in einem motivierten Team und einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit von mobiler Arbeit
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit moderner IT-Ausstattung
  • Die Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Die Förderung Ihrer Gesundheit durch zahlreiche Angebote im Gesundheitsmanagement sowie einem Zuschuss zum Mittagessen
  • Einen gut erreichbaren Standort
  • Einen Zuschuss zum Deutschlandticket-Job sowie die Möglichkeit, ein JobRad zu leasen
  • Eine Vergütung nach EG 9b TVöD zwischen 3.566,89 Euro und 5.018,11 Euro (abhängig von der jeweiligen Berufserfahrung) zuzüglich weiterer tariflicher Sonderzahlungen und einer attraktiven, betrieblichen Altersversorgung

 

Der Kreis Bergstraße steht für Vielfalt und Chancengleichheit und freut sich über Bewerbungen von allen Interessierten. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerberinnen und Bewerber, die ein ehrenamtliches Engagement nachweisen können, werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bitte legen Sie uns hierüber ggf. einen Nachweis vor.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 21.07.2024 über unser Bewerbungsportal. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Kennziffer 112 / 2024 an.

Kontakt

Kreis Bergstraße – Der Kreisausschuss
Fachbereich Personalmanagement
Gräffstraße 5
64646 Heppenheim

Ansprechpartnerin: Astrid Müller
Telefon: 06252 / 15-5079

Ähnliche Jobs

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)
Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH
41464 Neuss
Ausführungsplaner Stromnetz (m/w/d)
Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH
41464 Neuss
Monteur im Netzbetrieb Strom (m/w/d)
Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH
41464 Neuss
Meister mit Schwerpunkt Strom (m/w/d)
Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH
41464 Neuss
Probenehmer für Trinkwasser (m/w/d) – Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
Wasserlabor Niederrhein GmbH
41061 Mönchengladbach
Chemielaborant oder CTA (m/w/d)
TZW DVGW-Technologiezentrum Wasser
76139 Karlsruhe