Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für die Non-Target-Analytik

TZW, DVGW - Technologiezentrum Wasser
Karlsruher Straße 84, 76139 Karlsruhe
Fachkraft

Verstärken Sie unser Team in der Abteilung Wasserchemie als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für die Non-Target-Analytik

Was ist sinnvoller, als die Zukunft des Wassers zu gestalten?
Das TZW gehört zu den führenden Wasserinstituten weltweit. Es ist unser Antrieb, eine nachhaltige und zukunftsfeste Wasserversorgung auch für kommende Generationen zu gestalten. Vom Schutz der Wasserressourcen bis zum Trinkwasser aus dem Wasserhahn. Dafür entwickeln 180 Mitarbeitende innovative Lösungen und unterstützen unsere Kunden aus der Wasserbranche. Jeden Tag neu, immer im Team und mit viel Begeisterung.

Was wir Ihnen bieten

  • eine offene Arbeitsatmosphäre in einem anregenden Umfeld
  • Mitarbeit in interdisziplinären Teams
  • abwechslungsreiche Projekte, bei denen Sie Ihre Fähigkeiten einbringen
  • modernste Laborausstattung
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem gemeinnützigen Institut
  • gleitende Arbeitszeit und mobiles Arbeiten für eine gute Balance von Beruf und Privatleben
  • leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder
  • Jahressonderzahlung und betriebliche Altersvorsorge


Was Sie bei uns erwartet

  • Anwendung der Non-Target-Analytik in Forschungsprojekten und für Kundenaufträge
  • Weiterentwicklung der Non-Target-Analytik
  • Bearbeitung von Forschungsvorhaben
  • Präsentation der Ergebnisse bei Kunden und bei Fachtagungen
  • Veröffentlichung von Forschungsergebnissen in Fachzeitschriften


Was Sie mitbringen sollten

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Fachbereich Chemie, Umweltwissenschaften oder vergleichbaren Studiengängen
  • Erfahrung mit hochauflösender Massenspektrometrie
  • Interesse an der Weiterentwicklung von Analyseverfahren
  • Fähigkeit zum selbstständigen, verantwortungsbewussten und zielgerichteten Arbeiten
  • Sie sind flexibel, kommunikativ, zuverlässig und teamfähig


Das klingt interessant?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über das Onlineformular auf unserer Website www.tzw.de/karriere bis zum 01.07.2023. Bei Fragen antworten Ihnen gern Frau Dr. Nicole Zumbülte unter nicole.zumbuelte@tzw.de oder Herr Dr. Frank Sacher unter frank.sacher@tzw.de. Die angebotene Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt.

Ähnliche Jobs

Probenehmer für Trinkwasser (m/w/d) – Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
Wasserlabor Niederrhein GmbH
41061 Mönchengladbach
Chemielaborant oder CTA (m/w/d)
TZW DVGW-Technologiezentrum Wasser
76139 Karlsruhe
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in Korrosion (m/w/d)
IWW Institut für Wasserforschung gGmbH
45476 Mülheim an der Ruhr
Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)
Bayerische Rieswasserversorgung
86720 Nördlingen
Sachbearbeitung (m/w/d) Generalentwässerungsplanung
Landeshauptstadt Düsseldorf
40227 Düsseldorf
Meistervertreter Industrie- oder Anlagenmechaniker (m/w/d)
EWN | Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH
16831 Rheinsberg