Asset-Manager*in (m/w/d)

Stadtwerke Bad Homburg
61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Fachkraft

Wir sind ein leistungsstarker Energiedienstleister, welcher die Versorgung mit Erdgas, Wärme und Trinkwasser sicherstellt. Zusätzlich betreiben wir das beliebte Seedammbad. Als Eigenbetrieb der Stadt erbringen wir mit rund 120 Mitarbeiter*innen Dienstleistungen für 55.000 Einwohner*innen in Bad Homburg v. d. Höhe.

Zur langfristigen Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Asset-Manager*in (m/w/d).

 

Ihr Profil als Asset-Manager*in

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium in der Studienrichtung Versorgungstechnik, Energietechnik, Wärmetechnik, Energiewirtschaft oder vergleichbare Qualifikation
  • Ausgeprägtes betriebswirtschaftliches und technisches Verständnis
  • Überzeugendes Auftreten sowie kompetenter Umgang mit den internen Ansprechpartnern*innen, Dienstleister*innen und Kund*innen
  • Hohe Analyse- und Konzeptionsfähigkeit
  • Selbstständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise
  • Erfahrung in der Energiewirtschaft wünschenswert

 

Ihre Aufgaben als Asset-Manager*in

  • Aufbau und kontinuierliche Weiterentwicklung eines einheitlichen Asset Managements
  • Zusammenführung, Aufbereitung und Bewertung von Daten zur Schaffung einer ganzheitlichen Datengrundlage für die systematische Zustandsbewertung der Assets über alle Geschäftsbereiche
  • Erarbeitung, Überwachung und Steuerung der strategischen Investitions- und Instandhaltungsplanung
  • Optimierung der Netzplanung und -bewirtschaftung in enger Abstimmung mit den strategisch, kaufmännisch und technisch Verantwortlichen
  • Technische und wirtschaftliche Bewertung von Netzbaumaßnahmen in Hinblick auf die Unterstützung einer kostenoptimalen Netz- und Anlagenbewirtschaftung
  • Entwicklung alternativer Modelle für eine nachhaltige Versorgungsinfrastruktur

 

Unser Angebot

  • Vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Attraktives Gehalt nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe inkl. Sonderzahlung
  • Individuelle Personalentwicklung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gleitzeit für eine ausgewogene Life-Balance
  • RMV-JobTicket und JobRad
  • Betriebliche Altersversorgung und Gruppenunfallversicherung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Sie möchten Ihre Zukunft mit uns gestalten?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit möglichem Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 10.06.2024 per E-Mail an sw.bewerbung@bad-homburg.de.

Stadtwerke Bad Homburg
Unternehmensentwicklung
Justus-von-Liebig-Straße 3
61352 Bad Homburg v. d. Höhe

Ansprechpartnerinnen:
Michelle Sauer und Alexandra Knappitsch
Telefon 06172/4013-508
www.stadtwerke-bad-homburg.de

 

Die Stadtwerke Bad Homburg streben eine Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Soweit in dieser Stellenausschreibung nur die männliche und/oder weibliche Form verwendet wird, sind damit – im Interesse der besseren Lesbarkeit – ausdrücklich alle Geschlechter gemeint. Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Ähnliche Jobs

Mitarbeiter Marketing (m/w/d) – Schwerpunkt Offline Marketing
Stadtwerke Bad Nauheim GmbH
61231 Bad Nauheim
Wirtschaftsingenieur (m/w/d)
EWN | Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH
16831 Rheinsberg
Netzmeister für Wassernetze (m/w/d)
Wasserbeschaffungsverband Eiderstedt
25836 Garding
Kaufmännische Mitarbeiter*innen Abrechnung Energie und Wasser (m/w/d)
Stadtwerke Bad Homburg
61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Sachbearbeiter Verbrauchsabrechnung (m/w/d) in Teilzeit
Stadtentwässerung Dresden GmbH
01139 Dresden
Abteilungsleitung Marktkommunikation & Abrechnung (m/w/d)
Stadtwerke Forchheim GmbH
91301 Forchheim