Ausbildung zum Anlagenmechaniker (m/w/d)

LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG
03046 Cottbus
Ausbildungsplatz

Die LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG ist nicht nur das führende Lausitzer Unternehmen, wenn es um Wasser und Abwasser geht. Ganz besonders stolz sind wir auch auf unsere moderne Lehrwerkstatt in Cottbus. Hier bilden wir Jahr für Jahr junge Leute zu Facharbeitern aus und das sogar über den eigenen Bedarf hinaus. Als von der IHK Cottbus anerkannte Prüfwerkstatt fungieren wir auch als Ausbildungsbetrieb für benachbarte Trink- und Abwasserzweckverbände, Stadtwerke und andere Unternehmen.

Wir bilden Anlagenmechaniker (m/w/d) mit dem Einsatzgebiet Instandhaltung aus.

Ausbildungszeit: 3 ½ Jahre

Voraussetzungen für die Ausbildung:

  • erfolgreicher Abschluss der 10. Klasse an einer Ober- oder Realschule
  • handwerkliches Geschick
  • Interesse für technische Prozesse
  • gesundheitliche Eignung
  • Freude an einer abwechslungsreichen Ausbildung
  • freundlicher und aufgeschlossener Umgang mit Menschen


Wir bieten:

… die Ausbildung in einem interessanten Beruf mit großen Einsatzmöglichkeiten sowie:

  • Spaß und Vielfalt
  • spannende technische Prozesse
  • Wohnortnähe
  • gute Übernahme- und Zukunftschancen und
  • eine Vergütung entsprechend unseres Tarifvertrages für Auszubildende.


Außerdem punkten wir mit Zusatzangeboten wie:

  • Seminar „Azubi-Knigge“ über Umgangsformen im Berufsleben
  • Schweißerlehrgang
  • Lehrgang zur „Elektrofachkraft für festgelegte, gleichartige, sich wiederholende Tätigkeiten“
  • Ersthelferausbildung und
  • Schulung für die „Bedienberechtigung für Flurförderzeuge“ (Gabelstapler).


Ausbildungsorte:

Praktische Ausbildung:

  • Im 1. und 2. Lehrjahr: LWG-Lehrwerkstatt in Cottbus
  • Im 3. und 4. Lehrjahr: vor Ort im jeweiligen Heimatbetrieb


Theoretische Ausbildung:

Oberstufenzentrum des Landkreises Spree-Neiße in Forst

Ausbildungsinhalte:

bei der praktischen Ausbildung:

  • Grundlagen der Metallbearbeitung (z. B. manuelles und maschinelles Spanen sowie Trennen, Umformen und Fügen von Blechen, Rohren und Profilen; Gasschmelzschweißen)
  • Kenntnisse zu technologischen Abläufen der Trinkwasserversorgung und Abwasserbeseitigung
  • Praktische Kenntnisse über die Anlagen (Wasserwerke, Kläranlagen und Verteilungsnetze)
  • Prozesse bei der planmäßigen und qualitätsgerechten Instandhaltung


bei der berufstheoretischen Ausbildung:

Die Lehrplaninhalte werden entsprechend der versorgungstechnischen Erfordernisse angepasst und stellen somit eine optimale Verbindung zur berufspraktischen Ausbildung dar. Die Abschlussprüfung Teil 1 wird im 2. Lehrjahr vorgenommen. Teil 2 folgt zum Ende der Ausbildung.

Bei Fragen zur Ausbildung wende dich bitte an unsere Personalabteilung über:

Telefon: 0355 350-0
E-Mail: info@lwgnet.de
LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG
Berliner Straße 20/21
03046 Cottbus

Ähnliche Jobs

Mechatroniker*
Stadtwerke Elmshorn
25336 Elmshorn
Auszubildender (m/w/d) Umwelttechnologie für Wasserversorgung 2024
RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH
45479 Mülheim an der Ruhr
Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik 2024
RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH
45479 Mülheim an der Ruhr
Anlagenmechaniker 2024 (m/w/d) - Fachrichtung Rohrsystemtechnik
RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH
45479 Mülheim an der Ruhr
Industriemechaniker 2024 (m/w/d)
RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH
45479 Mülheim an der Ruhr
Duale Ausbildung zum Umwelttechnologen für Wasserversorgung (m/w/d)
Stadtwerke Eggenfelden GmbH
84307 Eggenfelden