Chemielaborant oder CTA (m/w/d) Bereich GC/MS

TZW DVGW-Technologiezentrum Wasser
76139 Karlsruhe
Fachkraft

Verstärken Sie unser Team in der Abteilung Wasserchemie als Chemielaborant oder CTA (m/w/d) Bereich GC/MS.

Was ist sinnvoller, als die Zukunft des Wassers zu gestalten?
Das TZW gehört zu den führenden Wasserinstituten weltweit. Es ist unser Antrieb, eine nachhaltige und zukunftsfeste Wasserversorgung auch für kommende Generationen zu gestalten. Vom Schutz der Wasserressourcen bis zum Trinkwasser aus dem Wasserhahn. Dafür entwickeln 180 Mitarbeitende innovative Lösungen und unterstützen unsere Kunden aus der Wasserbranche. Jeden Tag neu, immer im Team und mit viel Begeisterung.


Was wir Ihnen bieten

  • eine offene Arbeitsatmosphäre in einem anregenden Umfeld
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • einen vielseitigen, verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • modernste Technologien und Laborausstattung
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem gemeinnützigen Institut
  • gleitende Arbeitszeit für eine gute Balance von Beruf und Privatleben
  • leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder
  • Jahressonderzahlung und betriebliche Altersvorsorge


Was Sie bei uns erwartet

  • Durchführung von Analysen auf organische Schadstoffe aus wässrigen und festen Proben mittels GC/MS und GC/MS-MS
  • Durchführung und Dokumentation von QM-Maßnahmen
  • Wartung und Behebung kleinerer Störungen bei GC/MS-Geräten
  • Mitarbeit bei Forschungsvorhaben


Was Sie mitbringen sollten

  • abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant oder CTA m/w/d
  • wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich GC/MS und Spurenstoffanalytik
  • Berufserfahrung ist von Vorteil, aber auch Personen am Beginn ihrer Berufslaufbahn sind willkommen
  • Fähigkeit zum selbstständigen und sorgfältigen Arbeiten
  • technisches Verständnis
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit


Das klingt interessant?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über das Onlineformular auf unserer Website www.tzw.de/karriere bis zum 15.09.2023. Bei Fragen antwortet Ihnen gern Dr. Frank Sacher unter frank.sacher@tzw.de. Die angebotene Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt.

Ähnliche Jobs

Monteur für Erdgas- und Trinkwassernetze (m/w/d)
HALBERSTADTWERKE
38820 Halberstadt
Arbeitsvorbereiter (m/w/d)
EWN | Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH
16831 Rheinsberg
Mitarbeiter Reststoffbehandlung / Abfallkonditionierung (m/w/d)
EWN | Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH
16831 Rheinsberg
Staatlich geprüfte*r Techniker*in für die optische Inspektion des öffentlichen Abwassernetzes
Landeshauptstadt Düsseldorf
40227 Düsseldorf
Bauzeichner / CAD-Konstrukteur (m/w/d) Hoch- und Tiefbau
Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung
70563 Stuttgart-Vaihingen
Abteilungsleitung Gewässer (m/w/d)
Niersverband
41747 Viersen