Chemielaborant/Techniker (m/w/d)

TZW DVGW-Technologiezentrum Wasser
76139 Karlsruhe
Fachkraft

Was ist sinnvoller, als die Zukunft des Wassers zu gestalten?
Das TZW gehört zu den führenden Wasserinstituten weltweit. Es ist unser Antrieb, eine nachhaltige und zukunftsfeste Wasserversorgung auch für kommende Generationen zu gestalten. Vom Schutz der Wasserressourcen bis zum Trinkwasser aus dem Wasserhahn. Dafür entwickeln 180 Mitarbeitende innovative Lösungen und unterstützen unsere Kunden aus der Wasserbranche. Jeden Tag neu, immer im Team und mit viel Begeisterung.

Verstärken Sie unser Team in der Abteilung Prüfstelle Wasser in Karlsruhe als

Chemielaborant / Techniker (m/w/d)
Trinkwasserhygiene.


Was wir Ihnen bieten

  • eine offene Arbeitsatmosphäre in einem anregenden Umfeld
  • Mitarbeit in interdisziplinären Teams
  • abwechslungsreiche Projekte, bei denen Sie Ihre Fähigkeiten einbringen
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem gemeinnützigen Institut
  • gleitende Arbeitszeit und mobiles Arbeiten für eine gute Balance von Beruf und Privatleben
  • leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder
  • Jahressonderzahlung und betriebliche Altersvorsorge


Was Sie bei uns erwartet

  • Die TZW Prüfstelle Wasser führt jährlich über 1000 Prüfungen an Produkten und Materialien durch, die Kontakt zu Trinkwasser haben. Das Prüflabor ist für über 200 Normen europäisch akkreditiert.
  • Sie prüfen Materialien, die in Kontakt mit Trinkwasser kommen, in unserem Prüflabor.
  • Sie führen Prüfungen an UV-Geräten für die Wasserversorgung durch.
  • Sie organisieren und betreuen mechanische und funktionale Prüfungen von Produkten und Geräten in der Wasserversorgung.
  • Sie erstellen Prüf- und Inspektionsberichte.


Was Sie mitbringen sollten

  • abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik oder Wirtschaftsinformatik
    mehrjährige Berufserfahrung und idealerweise erste Erfahrungen als Führungskraft
    Erfahrung im Bereich Projektmanagement
    selbstständige und konzeptionelle Arbeitsweise sowie analytisches Denken und Kommunikationsstärke
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit


Das klingt interessant?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über das Onlineformular auf unserer Website www.tzw.de/karriere bis zum 29.02.2024. Bei Fragen antwortet Ihnen gern der Leiter der Abteilung, Dr. Johannes Ruppert unter johannes.ruppert@tzw.de.

Die angebotene Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt.

Ähnliche Jobs

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)
Mindener Stadtwerke GmbH
32427 Minden
Ingenieur*in für die Zustandsbewertung der Kanalisation
Landeshauptstadt Düsseldorf
40227 Düsseldorf
Planung und Bauleitung (m/w/d) Maschinen- und Verfahrenstechnik
Landeshauptstadt Düsseldorf
40227 Düsseldorf
Projektingenieur Erneuerbare Energien (m/w/d)
Eichsfeldwerke GmbH
37308 Heilbad Heiligenstadt
Wassermeister (m/w/d)
Fernwasserversorgung Oberfranken
96317 Kronach
Technische Fachkraft Netzinformationssystem (m/w/d)
RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH
46236 Bottrop