Mikrobiologen (m/w/d)

Trinkwasserversorgung Magdeburg GmbH
39114 Magdeburg
Fachkraft

Die Trinkwasserversorgung Magdeburg GmbH beliefert Versorgungsunternehmen in weiten Teilen Sachsen-Anhalts mit Trinkwasser und betreibt hierfür mit aktuell 111 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern 15 Wasserwerke und ein leistungsfähiges Leitungsverbundsystem. Rund 740.000 Menschen in Sachsen-Anhalt erhalten unser Trinkwasser. Die Qualitätssicherung erfolgt durch unser akkreditiertes Trinkwasserlabor, das als Auftragslaboratorium Gütekontrollen für Wasserversorgungsunternehmen in der Region gemäß den einschlägigen rechtlichen und technischen Regelwerken durchführt.

Für unser Trinkwasserlabor am Standort Magdeburg suchen wir zum 01.01.2024 als fachliche Leitung in spe einen: Mikrobiologen (m/w/d)


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Labororganisation im Mikrobiologielabor und Einsatzplanung für die Probenehmer
  • Expertenwissen Mikrobiologie für andere Abteilungen bereitstellen
  • Verifizierung von filter- und materialspezifischen mikrobiologischen Prüfverfahren
  • Mikrobiologische Qualitätskontrolle und fachliche Unterstützung des QMB nach DIN 17025
  • Betriebshygiene und fachliche Unterstützung der SIFA
  • Untersuchungen zur Prozessvalidierung (Sterilisation und Reinigung)
  • Mikrobiologische Wasseruntersuchungen nach Trinkwasserverordnung
  • Mikrobiologische Untersuchung von Kundenproben/Reklamationen


Ihr Profil:

  • Studium der Fachrichtung Mikrobiologie oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Wasserhygiene und -analytik z. B. in der
    Umweltmikrobiologie, med. Diagnostik, Lebensmittel- oder Pharmaindustrie
  • Kenntnisse der Arbeitsvorbereitung und Labororganisation
  • Hohe Kompetenz in modernen und klassischen mikrobiologischen Untersuchungsmethoden und
    Kultivierungsverfahren
  • Versuchsplanung, -protokollierung, und –auswertung
  • Hohes Qualitätsverständnis und Kenntnisse zu GLP und Akkreditierung nach DIN 17025
  • Fähigkeit zur verständlichen Darstellung und Vermittlung komplexer wissenschaftlich-technischer
    Zusammenhänge bei der Kommunikation mit anderen Abteilungen
  • Deutschkenntnisse fließend in Wort und Schrift, sowie gute Englischkenntnisse, um im Kontakt mit
    internationalen Geräteherstellern kommunizieren und überzeugen zu können
  • Personenbezogene Erlaubnis nach § 44 IfSG für mikrobiologische Arbeiten der Sicherheitsstufe 2 oder fachliche Eignung und Bereitschaft zum Erwerb der entsprechenden Sachkenntnis


Was wir Ihnen bieten:

  • ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet im Rahmen der öffentlichen Daseinsvorsorge
  • Einarbeitung innerhalb eines erfahrenen Teams
  • eine attraktive Vergütung nach TVöD mit Sozialleistungen und betrieblicher Altersversorgung
  • regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen sowie Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge


Klingt nach einem spannenden Job? Ist einer!

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins: bewerbung@wasser-twm.de 

Ähnliche Jobs

Arbeitsvorbereiter (m/w/d)
EWN | Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH
16831 Rheinsberg
Mitarbeiter Reststoffbehandlung / Abfallkonditionierung (m/w/d)
EWN | Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH
16831 Rheinsberg
Staatlich geprüfte*r Techniker*in für die optische Inspektion des öffentlichen Abwassernetzes
Landeshauptstadt Düsseldorf
40227 Düsseldorf
Abteilungsleitung Gewässer (m/w/d)
Niersverband
41747 Viersen
Planer Wassernetz (m/w/d)
e-regio GmbH & Co. KG
53881 Euskirchen
Planer Siedlungswasserwirtschaft (m/w/d)
e-regio GmbH & Co. KG
53881 Euskirchen