dvgw

Referent Nachhaltige Wasserwirtschaft (m/w/d)

DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V.
53123 Bonn
Fachkraft

Für das Team Wasserforschung in der Einheit Technologie- und Innovationsmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, am Standort Bonn, unbefristet und in Vollzeit einen Referent Nachhaltige Wasserwirtschaft (m/w/d).

Der DVGW bildet mit seinen über 800 Mitarbeitern und rund 14.000 Mitgliedern das Kompetenznetzwerk des Gas- und Wasserfaches – für Deutschland in Europa. Seit über 160 Jahren setzen wir als gemeinnütziger Verein Maßstäbe im dynamischen Umfeld der Energie- und Wasserwirtschaft. Wir gestalten die Energiewende aktiv mit und sichern die hohe Qualität des Trinkwassers.

Chancen sehen! Die Wasserwirtschaft und Wasserversorgung Deutschlands bietet vor dem Hintergrund von Klimawandel und demografischer Entwicklung spannende Herausforderungen. Verantwortungsvoller Umgang mit der Ressource Wasser für alle Sektoren, Entwicklung von klimaneutralen und digitalisierten Technologien, Anpassung unserer Infrastrukturen, Wasser im urbanen Raum – das sind einige unserer Themen in der DVGW-Forschung. Wenn das Deins ist, bist Du bei uns richtig.

Deine Aufgaben bei uns:

  • Projektmanagement von Forschungsprojekten über den gesamten Projektzyklus in den Themengebieten Ressourcenmanagement, Infrastruktur- und Technologieentwicklung sowie Wasserqualität
  • Initiierung und fachliche Bearbeitung von Projekten, Zusammenarbeit mit Lösungspartnern und Forschungsorganisationen aus dem öffentlichen und privaten Raum
  • Entwicklung und Realisierung von Konzepten für die praxisorientierte Verwertung und den Transfer von Ergebnissen aus der Forschung
  • Kommunikation von Forschungsergebnissen, Veröffentlichungen und Vorträge
  • Beobachtung, Prüfung und Bewertung technologischer und wissenschaftlicher Entwicklungen, Aufbereitung für interne und externe Zwecke
  • Betreuung von Gremien
  • Mitwirkung bei der Ausarbeitung von Förderanträgen, in Zusammenarbeit mit den DVGW-Forschungsstellen


Das bringst Du mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurs- oder Naturwissenschaften
  • Gute Kenntnisse der technologischen und weiterer methodischer Ansätze im Bereich der Wasserwirtschaft und Wasserversorgung
  • Erfahrungen in projektbezogener Arbeit, vorzugsweise aus der öffentlichen Forschungsförderung bzw. dem Verbandsumfeld, Kenntnisse im Projektmanagement sind von Vorteil
  • Eigeninitiative, eigenständige Identifizierung und Erschließung neuer Innovationsthemenfelder
  • Eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Freude an der Arbeit im Team
  • Gute englische Sprachkenntnisse sowie Kenntnisse des MS-Offices Paketes
  • Reisebereitschaft


Interessiert?

Dann erbitten wir Deine  aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer  RE_WW, Deiner Gehaltsvorstellung und Deines frühestmöglichen Eintrittstermins an den

DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V.
Frau Diana Kuntze
Josef-Wirmer-Str. 1 – 3
53123 Bonn
bewerbung(at)dvgw.de

Mehr Informationen über uns findest Du unter www.dvgw.de.

Ähnliche Jobs

Projektleiter Fernwärme für Netz- und Erzeugungsanlagen (m/w/d)
e-regio GmbH & Co. KG
53881 Euskirchen
Projektleiter / Planer Wärme (m/w/d)
e-regio GmbH & Co. KG
53881 Euskirchen
Technische Betriebsleitung
Stadtentwässerung Tuttlingen
78532 Tuttlingen
Arbeitsvorbereiter (m/w/d)
EWN | Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH
16831 Rheinsberg
Mitarbeiter Reststoffbehandlung / Abfallkonditionierung (m/w/d)
EWN | Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH
16831 Rheinsberg
BIM-Koordinator (m/w/d)
Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung
70563 Stuttgart-Vaihingen