Tiefbautechniker*in (staatlich geprüft)

Landeshauptstadt Düsseldorf
40227 Düsseldorf
Fachkraft

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Tiefbautechniker*in (staatlich geprüft) für die Abteilung Grundstücksentwässerung im Stadtentwässerungsbetrieb.

EG 9b TVöD

Der Stadtentwässerungsbetrieb Düsseldorf ist für die Abwasserbeseitigung und -reinigung der im Düsseldorfer Stadtgebiet anfallenden Abwässer verantwortlich.

In der Abteilung Grundstücksentwässerung werden unter anderem die an die öffentliche Kanalisation hergestellten Anschlusskanäle im Zuge des Bauverfahrens begleitet. Hierzu ist es wichtig, dass die einschlägigen Baunormen bei der Herstellung und die Vorgaben der Stadt Düsseldorf eingehalten werden. Außerdem werden die an die öffentliche Kanalisation angeschlossenen Leitungen mittels optischer Inspektion untersucht und entsprechend der Schadensbilder bewertet.

 

Ihre Aufgaben unter anderem:

  • Sie überprüfen die technische Anbindung der Kanalanschlussleitungen von den Grundstücken bei offener Baugrube und sichern somit den Qualitätsstandard in Düsseldorf für diesen Bereich.
  • Bei der Sanierung von Straßenablaufleitungen ermöglichen Sie eine optische Inspektion mittels Kanalkamera im Rahmen des Bauverfahrens.
  • Sie unterstützen den Bauleitungsbereich und die optische Inspektion der Abteilung Grundstücksentwässerung bei anstehenden Maßnahmen und Tätigkeiten.

 

Ihr Profil:

  • staatlich geprüfte*r Techniker*in der Fachrichtung Tiefbau oder vergleichbare Vertiefungsrichtung
  • Fachkenntnisse im Bereich der Abwasserbeseitigung, Tiefbau sowie der Grundstücksentwässerung
  • sicheres und verbindliches Auftreten sowie gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Organisationsgeschick sowie Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft
  • Besitz der uneingeschränkten Fahrerlaubnis der Klasse 3/EU-Norm B

 

Ihre Perspektive im Stadtentwässerungsbetrieb der Landeshauptstadt Düsseldorf:

Wir bieten Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgaben in einem attraktiven Arbeitsumfeld. Als Teil unseres Teams leisten Sie mit Ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag zur öffentlichen Daseinsvorsorge der Bürger*innen der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Es erwartet Sie:

  • ein kommunikatives, hilfsbereites und lösungsorientiertes Team, das Wert auf konstruktive Zusammenarbeit in vertrauensvoller Atmosphäre legt
  • eine gut betreute Einarbeitungsphase mit Spaß und Informationen
  • die Möglichkeit zur flexiblen mobilen Arbeit
  • eigenständiges und zukunftsorientiertes Arbeiten unter Berücksichtigung umwelttechnischer Aspekte
  • gute Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • eine zusätzliche Betriebsrente zur Altersvorsorge
  • weitere finanzielle Leistungen (beispielsweise eine Jahressonderzahlung, gegebenenfalls ein Leistungsentgelt sowie ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen

 

Was Sie sonst noch wissen sollten:
Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Wir leben Vielfalt.

Wir bekennen uns ausdrücklich zu Vielfalt in unserem Arbeitsumfeld und freuen uns über die Bewerbungen aller Talente – unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, sexueller Orientierung und Identität. Deshalb hat die Landeshauptstadt Düsseldorf die Charta der Vielfalt unterzeichnet: www.charta-der-vielfalt.de.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Frauen und bevorzugen Frauen nach Maßgabe des LGG NRW in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sowie gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des § 2 SGB IX sind erwünscht.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bitte bewerben Sie sich online bis zum 30. Mai 2024.

Bei Rückfragen bitten wir um Angabe der Kennziffer 67/05/05/24/216.

 

Ansprechpartnerin:
Melanie Meyer
Telefon 0211 89-21794

Landeshauptstadt Düsseldorf
Hauptamt
Moskauer Straße 27
40227 Düsseldorf

Ähnliche Jobs

Projektleitung (m/w/d) Wasserbau
Landeshauptstadt Düsseldorf
40227 Düsseldorf
Bauleitung (m/w/d) Niederschlagswasserbehandlungsanlagen und Pumpwerke
Landeshauptstadt Düsseldorf
40227 Düsseldorf
Ingenieur für Strahlenschutz-Physik (m/w/d)
EWN | Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH
16831 Rheinsberg
Elektriker*in/ Monteur*in für den Messstellenbetrieb (m/w/d)
AVU Netz GmbH
58285 Gevelsberg
Staatlich geprüfte*r Bautechniker*in im Aufgabenbereich Kanalinformationssystem
Landeshauptstadt Düsseldorf
40227 Düsseldorf
Projektmanager*in
Landeshauptstadt Düsseldorf
40227 Düsseldorf