Studiengänge im Bereich Chemieingenieurwesen & Verfahrenstechnik​

Die Verfahrenstechnik bzw. das Chemieingenieurwesen ist eine interdisziplinäre Ingenieurwissenschaft, die viele Berührungspunkte mit Maschinenbau, technischer Physik, physikalischer und technischer Chemie aufweist.

Im Bachelor-Studium Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik werden vorrangig Stoffumwandlungstechnik bzw. chemische, physikalische und biologische Prozesse und Verfahren der Stoffumwandlung behandelt. Du beendest Dein Studium mit dem akademischen Grad Bachelor of Science (B.Sc.) oder Bachelor of Engineering (B.Eng.), der Dich beruflich qualifiziert. Du kannst Deine Fähigkeiten auch mit einem anschließenden Masterstudium vertiefen und Dich auf diese Weise weiter spezialisieren.

Diese Hochschulen bieten Studiengänge im Bereich Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik an​

Die Karte zeigt Universitäten und Fachhochschulen, an denen Du Chemieingenieurwesen und/oder Verfahrenstechnik studieren kannst. Über den Button oben rechts in der Karte kannst Du nach den verschiedenen Abschlüssen filtern.

Karte wird geladen, bitte warten...