Ausbildungsplätze 2024 / 2025

Komm ins Team #wirsorgenvor

Filtern nach:

Branche
Branche
Ausbildungsbeginn
Ausbildungsbeginn
Berliner Wasserbetriebe Logo q
Umwelttechnologe für Wasserversorgung (w/m/d)
Berliner Wasserbetriebe
10179 Berlin
Ausbildungsplatz
Berliner Wasserbetriebe Logo q
Umwelttechnologe für Rohrleitungsnetze und Industrieanlagen (w/m/d)
Berliner Wasserbetriebe
10179 Berlin
Ausbildungsplatz
Berliner Wasserbetriebe Logo q
Umwelttechnologe für Abwasserbewirtschaftung (w/m/d)
Berliner Wasserbetriebe
10179 Berlin
Ausbildungsplatz
MVV_logo
Auszubildender (m/w/d) zum Industriekaufmann
MVV Energie AG
68159 Mannheim
Ausbildungsplatz
MVV_logo
Auszubildender (m/w/d) zum Industriemechaniker
MVV Energie AG
68159 Mannheim
Ausbildungsplatz
MVV_logo
Auszubildender (m/w/d) zum Mechatroniker
MVV Energie AG
68159 Mannheim
Ausbildungsplatz
MVV_logo
Auszubildender (m/w/d) zur Fachkraft für Lagerlogistik
MVV Energie AG
68159 Mannheim
Ausbildungsplatz
Bayrische Rieswasserversrgung
Kaufleute für Büromanagement (m/w/d)
Bayerische Rieswasserversorgung
86720 Nördlingen
Ausbildungsplatz
Bayrische Rieswasserversrgung
Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)
Bayerische Rieswasserversorgung
86720 Nördlingen
Ausbildungsplatz
Bayrische Rieswasserversrgung
Umwelttechnologe (m/w/d) für Wasserversorgung
Bayerische Rieswasserversorgung
86720 Nördlingen
Ausbildungsplatz

Wann ist der Ausbildungsbeginn?

Der reguläre Ausbildungsbeginn ist der 1. August oder der 1. September eines Jahres. Die Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft stellen mittlerweile aber zunehmend auch ganzjährig Azubis ein.

Bis wann muss ich mich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Das ist ganz unterschiedlich. Manche Unternehmen setzen eine Bewerbungsfrist im Frühjahr fest. Bei den meisten Firmen kannst du dich aber bis kurz vor Ausbildungsbeginn noch bewerben. Oft findest du entsprechende Informationen in der Stellenanzeige. Oder du fragst ganz einfach beim Unternehmen deiner Wahl mal nach.

3 gute Gründe für eine Ausbildung in der Energie- und Wasserwirtschaft

1. Krisensichere Berufe

Die Branche gilt als besonders krisensicher. Ohne eine sichere Grundversorgung mit Trinkwasser und Wärme geht es nicht, weder in guten noch in Krisenzeiten. 

2. Sinnvolle Berufe

Wer einen sinvollen Beruf sucht, wird in der Energie- und Wasserwirtschaft fündig. Ob Energiewende, Klima- oder Ressourcenschutz – hier setzt du dich für die Umwelt und die Gesellschaft ein!

3. Gut bezahlte Berufe

Bereits in der Ausbildung verdienst du in der Energie- und Wasserwirtschaft überdurchschnittlich gut. Und auch im späteren Berufsleben kannst du z. B. durch eine Meisterfortbildung ein ansehnliches Gehalt erwarten.

Ausbildung nach Schulabschluss

Ausbildung mit Hauptschulabschluss

Für diese Ausbildungsberufe solltest du die neunte Klasse vollendet haben und einen Hauptschulabschluss mitbringen.

Ausbildung mit Realschulabschluss

Wenn du die zehnte Klasse abgeschlossen und die mittlere Reife in der Tasche hast, kommen diese Berufe für dich in Frage.

Ausbildung mit Abitur

Für diese Ausbildungsberufe wird in den meisten Fällen das Abitur bzw. die allgemeine Hochschulreife vorausgesetzt.

Das könnte dich auch interessieren

Filtern nach

Ausbildungsbeginn
Branche
Branche