Elektroanlagenmonteur*in

Als Elektroanlagenmonteur*in kümmerst Du Dich z. B. um die Montage und Installation von Anlagen der Energieversorgungstechnik, der Steuerungs- und Regelungstechnik, der Meldetechnik sowie der Beleuchtungstechnik.

Hand hält Multimeter Prüfgerät

Foto: istockphoto.com/BernardaSv

Was macht ein*e Elektroanlagenmonteur*in?

Als Elektroanlagenmonteur*in planst, installierst und wartest Du elektronische Anlagen der Automatisierungs-, Beleuchtungs- und Verkehrstechnik. Du arbeitest z. B. an Generatoren, Laternen, Überlandleitungen oder Blitzableitern. Du richtest Baustellen ein, planst Materialverbräuche und Arbeitsabläufe. Handwerkliche Aufgaben sind z. B. das Montieren von Anschluss- und Verteilertafeln, das Legen von elektrischen Leitungen oder das Messen von Anlagenteilen.

Voraussetzung für die 3-jährige Ausbildung ist der mittlere Schulabschluss (Realschulabschluss, mittlere Reife).

Welche Voraussetzungen braucht man, um Elektroanlagenmonteur*in zu werden?

Anforderungen:

 

  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein (z. B. beim Prüfen der Sicherheits- und Schutzfunktionen elektrischer Anlagen)
  • Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination (z. B. beim Verkabeln von Geräten und Baugruppen)
  • Technisches Verständnis (z. B. bei der Arbeit mit Prüf- und Messgeräten oder beim Skizzieren technischer Pläne)
  • Umsicht (z. B. beim Arbeiten an stromführenden Bauteilen und Spannungsanschlüssen sowie auf Leitern und Arbeitsbrücken)

Schulfächer:

 

  • Mathematik (z. B. beim Entwerfen von Schaltplänen)
  • Physik (z. B. beim Überprüfen und Installieren elektrischer Anlagen)
  • Werken/Technik (z. B. für die Wartung und Reparatur von Elektroanlagen; technisches Zeichnen)

Was verdient ein*e Elektroanlagenmonteur*in?

Während der Ausbildung verdienst Du im Durchschnitt:

 

Beispielhafte Ausbildungsvergütungen pro Monat (je nach Bundesland unterschiedlich):


1. Ausbildungsjahr: € 976 bis € 1.047
2. Ausbildungsjahr: € 1.029 bis € 1.102
3. Ausbildungsjahr: € 1.102 bis € 1.199

 

Quelle: BERUFENET (http://arbeitsagentur.de) — Stand: 02.01.2020

 

Laut Steuerklassen.com verdient ein*e Elektroanlagenmonteur*in im Durchschnitt 2.767,94 € pro Monat.